UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Mindestsicherung in Österreich: ÖVP und FPÖ kürzen vor allem bei Familien und Migrant*innen | Untergrund-Blättle

532258

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Mindestsicherung in Österreich: ÖVP und FPÖ kürzen vor allem bei Familien und Migrant*innen

Am vergangenen Donnerstag hat das österreichische Parlament für eine Reform der sogenannten Mindestsicherung gestimmt. Unter dem neuen Namen ’Sozialhilfe’ bringt das Votum vor allem für Familien mit Kindern und Migrant*innen empfindliche Kürzungen. Etwas mehr bekommen Menschen mit Behinderungen und, abhängig von der Entscheidung der Bundesländer, Alleinerziehende. Die Opposition sowie von Expert*innen und Nichtregierungsorganisationen hatten die Reform zwar kritisiert, konnten der Regierungsmehrheit von ÖVP und FPÖ aber wenig entgegensetzen. Radio Dreyeckland sprach mit Anny Knapp von der Asylkoordination Österreich.

Creative Commons Logo

Autor: Pia

Radio: RDL Datum: 29.04.2019

Länge: 10:10 min. Bitrate: 156 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Österreich: Rechtspopulisten im Burgenland - Ist die Strategie der Ausgrenzung am Ende? (14.06.2015)Paarlauf der Koalition - Reibungslose Regierungsbildung in Österreich (21.12.2017)Die rechtsnationalistische Konstellation - Deutschland ist nicht erst seit Thüringen in Europas rechter Mitte angekommen (04.03.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Wahlplakat der ÖVP «Es ist Zeit» mit Situierung neben dem Hinweisschild «Soldatenfriedhof».
Regierung der BesitzendenÖsterreich: Diener ihrer Herren

09.01.2018

- Die neue österreichische Rechtsaussen-Regierung macht, was eine Rechtsaussen-Regierung stets macht: Politik im Interesse der Reichen und Mächtigen, die sie den Kleinen und Schwachen mittels Schlägen gegen die noch Schwächeren schmackhaft macht.

mehr...
ÖVPWahlplakat in Wien.
Nach den Europawahlen in ÖsterreichSpiel, Satz, Sturz

12.06.2019

- Gegen den europäischen Trend wählte man in Österreich.

mehr...
Nach den Wahlen in Österreich

30.09.2019 - Nachdem der ehemalige österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) nach Bekanntwerden des viel diskutierten Ibiza-Videos Mitte Mai alle ...

Ein Ausblick auf die rechtskonservative Koalition in Österreich

20.12.2017 - In Österreich hat sich relativ fix eine neue Regierung gebildet. Die Koalitionspartner sind die konservative Österreichische Volkspartei (ÖVP) und die ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Hingucker? Kolonialismus und Rassismus ausstellen

Sonderausstellung vom 29. September 2020 bis 21. Februar 2021. Geöffnet Mo-Fr 14-17 Uhr, Sa + So 12-18 Uhr.

Dienstag, 27. Oktober 2020 - 14:00

Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150, 60320 Frankfurt am Main

Event in Wien

Ulli Bäer

Dienstag, 27. Oktober 2020
- 19:00 -

Theater am Spittelberg

Spittelberggasse 10

1070 Wien

Trap
Untergrund-Blättle