UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Zur aktuellen Situation der Alan Kurdi | Untergrund-Blättle

532116

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Zur aktuellen Situation der Alan Kurdi

Seit letzten Mittwoch wartet das Seenotrettungsschiff Alan Kurdi darauf, an einem sicheren Hafen anlegen zu dürfen. An Bord des Schiffes der Organisation Sea Eye befinden sich noch 63 Geflüchtete. Die Versorgungslage ist schlecht. Sowohl die Regierung Italiens als auch Maltas hatten der Alan Kurdi das Anlegen verweigert. Zurzeit verhandelt die EU-Kommission darüber, wo das Rettungsschiff anlegen und welche Länder die Geflüchteten aufnehmen sollen. Ausserdem werden im Moment zwei weitere Schiffe vermisst - die libysche Küstenwache reagiert nicht und es gibt gerade keine anderen Schiffe, die sich auf Suche nach den Vermissten begeben könnten. Radio Corax hat mit Gordon Isler von Sea Eye über die Situation auf der Alan Kurdi und das menschenverachtende Handeln der italienischen Regierung gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: ta

Radio: corax Datum: 10.04.2019

Länge: 12:20 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Griechenland: Geflüchtete auf Chios - Festgesetzt und gejagt (14.06.2017)20 Schiffe – so dreckig wie eine Milliarde Autos - Seeblind – der wahre Preis der Frachtschifffahrt (12.04.2016)Zum Libanon - Noch ein Failed State? (20.08.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der Kampf gegen private SeenotRetter führt zu mehr Todesopfern im Mittelmeer.
Kampf gegen private RettungsbooteDie Humanität versinkt im Mittelmeer

16.07.2018

- Es ist ein trauriger Rekord: Gemäss der internationalen Organisation für Migration ertranken allein im Juni 629 Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge in den Fluten des Mittelmeers.

mehr...
Kreuzfahrtschiff vor Kiel.
Profite für Konzerne und enorme UmweltbelastungenKreuzfahrtbündnis protestiert gegen Kreuzfahrtschiffe in Kiel

24.07.2020

- Ein breites Bündnis aus FFF, XR, TKKG und weiteren Kieler Gruppen protestiert anlässlich des Starts der Kreuzfahrtsaison 2020 Anfang August im Kieler Hafen.

mehr...
Die Demonstration «Seebrücke» forderte am 7.
Eine neue soziale Bewegung gegen die Faschisierung#Seebrücke

24.09.2018

- Auf Aufmärschen der islamophob-rassistischen PEGIDA in Dresden skandiert ein Mob ’Absaufen!

mehr...
Vergebliche Anfragen und die Folgen: die Situation auf dem Rettungsschiff ’Ocean Viking’

19.08.2019 - Mit 356 Geflüchteten an Bord wartet das von SOS Mediterranee  und Ärzte ohne Grenzen betriebene Rettungsschiff „Ocean Viking“ zwischen Malta und ...

Seenotrettung im Mittelmeer durch NGOs

28.06.2018 - Am Mittwoch, den 27. Juni, fand ein Vortrag mit anschliessender Diskussion mit einem Aktivisten von Sea Eye im DGB-Haus Neumünster statt. Aus erster Hand ...

Aktueller Termin in Berlin

Open Screen Printing Workshop

Come and learn the technique of screen printing with experienced printers.  Write to: werkstatt@vetomat.net to sign up or hop by.

Dienstag, 22. September 2020 - 12:00

Vetomat, Wühlischstraße 42, 10245 Berlin

Event in Wien

Internationaler Tag der Roma: Podiumsdiskussion & Konzert

Dienstag, 22. September 2020
- 18:00 -

Porgy & Bess

Riemergasse 11

1010 Wien

Trap
Untergrund-Blättle