UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Sexismusdebatte auf querfunk (1) | Untergrund-Blättle

531605

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Sexismusdebatte auf querfunk (1)

Untertitel: alles fotzen - auch mutti. es geht um die alte leier, dass sog. frauen eigentlich die macht hätten, aber zu blöd seien, um einen traktor zu reparieren und darum alle verhungern werden, wenn sie erst die männer (endlich) abgeschafft haben werden.

Creative Commons Logo

Autor: heidi / johannes


Radio: Querfunk
Datum: 27.06.2003

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Merkel als Mrs.
Überlegungen zu einer Debatte#merkelstreichelt

10.08.2015

- Tränen bringen nicht nur die Kanzlerin aus dem Konzept, sondern lassen ebenso Rufe nach mehr Empathie laut werden. Strukturell ändert das aber an der Situation von Geflüchteten nichts.

mehr...
Eine konservative Welle der weltweiten evangelikalen Bewegung.
Wem nützen die „LebensschützerInnen“„Die Kritik der Religion ist die Voraussetzung aller Kritik“

05.10.2015

- Warum konzentrieren sich die „LebensschützerInnen“ auf den Schutz des ungeborenen statt des geborenen Lebens? Warum schützen die „LebensschützerInnen“ nicht jene Kinder, deren Lebensgrundlagen miserabel oder zerstört sind?

mehr...
Unbekannt.
Eckhard MiederDrei Schnappschüsse mit Panzern

09.05.2013

- Knaben, halbnackt, wie im Spiel halten sie, die Gewehre und fläzen sich auf den Panzern. Von Moskau nach Asien, visavis, von Vietnam nach Syrien, visavis.

mehr...
...über die neue ´Wellness-Linke´...

16.02.2009 - Die Linken kommen, und diesmal geht es um mehr als Gespenster und alte Socken, diesmal wird es richtig gruselig. Blutigrot leuchtet das Cover von ...

Eine hommage an ein stoisch trotzendes Tier - oder doch nicht?

06.07.2007 - ´bad news are good news´. verdammte medienrealität. aber: es gibt auch gute Nachrichten: das gute alte Schaf ist zurück. Zwar nicht auf den ...

Aktueller Termin in Berlin

Offene Beratung zur Projektfinanzierung

Netzwerk Selbsthilfe - der politische Förderfonds bietet in Kooperation mit dem AStA der TU Berlin offene Sprechzeiten zur Fördermittelakquise für studentische und politische Projekte an. Ihr braucht keinen Termin, kommt einfach ...

Montag, 17. Februar 2020 - 16:00

AStA TU Berlin, Straße des 17 Juni 135, Berlin

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 17. Februar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle