UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Frauenstimmen vom Weltsozialforum 2004 Teil 7 | Untergrund-Blättle

531362

audio

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Frauenstimmen vom Weltsozialforum 2004 Teil 7

Das Weltsozialforum war für mich eine Art geschützer Raum für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender Leute.´ Draussen auf der Strasse können wir nicht so offen sein.

Dies sagte Kao Shalia von der Fraununterstützungsorganisation in Sri Lanka. Sie war am ILGA Süd-Süd-Dialog-Stand und erkläfte welche Aktivitäten sie in Sri Lanka durchführen, wie sich Lesben und Schwule treffen und welche Herausforderungen in Südasien noch auf sie warten um mehr Akzeptanz für die Rechte von LGBT-Leuten in der Gesellschaft zu erkämpfen. Interview mit Kao Shalia auf English mit anschliessender übersetzung.

Creative Commons Logo

Autor: Bianca Miglioretto

Radio: LoRaZH Datum: 22.03.2004

Länge: 24:55 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«Wir sind jetzt sichtbar» - Interview zur LGTB-Bewegung in der Türkei (02.06.2014)Ein Kontinent voller Fremder hat Angst vor den Fremden - Die australische Flüchtlingspolitik (28.12.2012)Thesen zu Homosexualität und Homophobie - Liebe und Sexualität (14.07.2013)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
PhosphorFabrik von Monsanto in Caribou County, Idaho, USA.
Mysteriöse TodesfälleMonsanto-Gift im Verdacht

30.04.2014

- Zehntausende sind schon am mysteriösen Nierenversagen gestorben. Jetzt nimmt eine Studie das Herbizid Roundup ins Visier.

mehr...
RegenbogenFlagge in Tel Aviv zum Gaypride 2008.
Zur Kampagne der israelischen RegierungInterview: Homonationalismus und Pinkwashing

23.07.2012

- Die israelische Regierung stellt sich als eine für Schwule und Lesben offene Gesellschaft dar. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Ein Gespräch mit Yossi Katan, Queer-Aktivist aus Israel.

mehr...
Abu Badali
Über Zwangsmassnahmen und Ausschaffungspraxis in der SchweizDie Schweiz im internationalen Staatsterrorismus

24.06.1996

- Dass sogenannte staatsdemokratische Systeme sich in der Anwendung repressiver Mittel von totalitären Staaten nicht hinsichtlich konkreter Gewalt und Systematik unterscheiden ist klar.

mehr...
Frauenstimmen vom Weltsozialforum 2004, Teil 8 (letzer Teil)

19.04.2004 - Shaleni von der Gruppe Labia - Lesben und Bisexuelle Frauen in Aktion berichtet inwieweit sich die Situation für Lesben in Indien in den letzten 10 ...

Frauenstimmen vom Weltsozialforum 2004 Teil 6

16.03.2004 - ´Es liegt in unseren Hände Gewalt gegen Frauen zu stoppen´. Sagte Irene Khan von Amnesty International am Weltsozialforum auf dem Podium ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Ein Raum - viele Leben: Stadtteil, Medien, Oma und die Influencer

Wer sind die Influencer der Stadt und wie werde ich selbst eine:r? Wer sind diese Menschen, die Oberbilk lebenswert machen und in der Stadt leben und sich für ihre Viertel einsetzen? Was gibt es hier zu entdecken?

Sonntag, 16. Mai 2021 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Wagenplatzkundgebung

Sonntag, 16. Mai 2021
- 13:00 -

KØPI

Köpenicker Str. 137

10179 Berlin

Untergrund-Blättle