UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Porträt des St. Petersburger Experimental(Sound)Künstlers George Bagdasarov | Untergrund-Blättle

531327

Podcast

Kultur

Porträt des St. Petersburger Experimental(Sound)Künstlers George Bagdasarov

George Bagdasarov ist experimenteller Musiker und Künstler aus St. Petersburg.

Angefangen hat er mit einem analogen Gerät, dann kamen Videoperformances, Punkrock und ein Studium der klassischen Musik hinzu. Das russische Multitalent switcht immer noch zwischen allen möglichen Stilrichtungen hin und her. Seine Kunst ist nicht nur in Russland, sondern auch in der Schweiz, in Österreich und per Internet weltweit zu hören und zu sehen.
Katrin Becker traf den jungen Künstler in St. Petersburg.

Autor: Katrin Becker, InterAudio Redaktion

Radio: corax Datum: 29.04.2004

Länge: 11:12 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Politisch motivierte Verhaftungen gegen Künstler*innenSolidarität der «Dersimer Künstlerinitiave» mit Yilmaz Çelik

13.01.2020

- Der Basler Künstler Yilmaz Çelik wurde nach seinem Konzert am 8.

mehr...
Der deutsche Musiker Max Herre.
Beteiligung diverser Künstler an den zentralen EinheitsfeierlichkeitenVerlierer des Jahres gewählt

19.09.2013

- Unter den Verlierern des Jahres befinden sich dieses Jahr erstaunlich viele Rapper. Platz zwei und drei belegen der Hamburger Musiker Sammy Deluxe und der in Berlin lebende Raprentner Afrob.

mehr...
Fliegende Kathedrale der beiden Künstler Jan Kaeser St.Gallen und Martin Zimmermann St.Gallen.
Toleranz für Nazis, Helikopter gegen AntifasFear and Loathing in St. Gallen

22.03.2019

- Als Reaktion auf das grösste Neonazikonzert Europas will St. Gallen «extremistische Veranstaltungen» verbieten. Gegen Nazis wird das geplante Polizeigesetz aber nichts nützen. Viel mehr ist es ein Freipass für Behördenwillkür und die Unterdrückung linksradikaler Kritik.

mehr...
Leben mit Behinderung in St. Petersburg - ein Porträt

11.02.2004 - Jurij Kusnezow ist Präsident der Vereinigung „WIR ZUSAMMEN“. Die Petersburger Organisation unterstützt behinderte Menschen darin, ein eigenes und unabhängiges Leben ausserhalb eines Heimes zu führen.

Engagement für Menschen mit Behinderungen in St. Petersburg

29.04.2004 - Menschen mit Behinderungen waren und sind in der russischen Gesellschaft kein öffentliches Thema. Erst gab es sie offiziell nicht und heute wird merkwürdig berührt und distanziert über sie hinweg geschaut.

Dossier: Israel und Palästina
Justin McIntosh
Propaganda
Bush - Wanted

Aktueller Termin in Leipzig

Zwangsarbeit beim Rüstungskonzern HASAG. Der Werksstandort Leipzig im Nationalsozialismus und seine Nachgeschichte

Anne Friebel und Josephine Ulbricht präsentieren den Sammelband zu Zwangsarbeit im Leipziger Rüstungskonzern HASAG, der zu den grössten Profiteuren von NS-Zwangsarbeit im Zweiten Weltkrieg zählt. Anne Friebel und Josephine ...

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 17:15 Uhr

Geisteswissenschaftliches Zentrum (GWZ) der Universität Leipzig, Beethovenstraße 15, 04107 Leipzig

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle