UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Austauschfahrt: Rechtsextremismus in Serbien und Ostdeutschland | Untergrund-Blättle

531268

Podcast

Wirtschaft

Austauschfahrt: Rechtsextremismus in Serbien und Ostdeutschland

Anmoderation (ist enthalten): In diesem Sommer, Anfang August haben sich Brandenburger Antifa-Aktivisten auf den Weg nach Serbien gemacht.

Die knapp 1000 km quer durch Tschechien, die Slowakei und Ungarn waren allein schon ein Erlebnis. Fünf Tage lang war man dann schliesslich in Novi Sad und Belgrad unterwegs, um Partnerorganisationen zu treffen und vor allem Eindrücke in dem Land zu sammeln, dass vielen nur aus den Nachrichten bekannt war. Und natürlich ging es darum, sich mit Rechtsextremismus sowohl in Serbien, als auch in Ostdeutschland auseinanderzusetzen. Eine Collage mit Eindrücken von den deutsch-serbischen Aktionstagen mit Antworten von Aleksander Bede aus Novi Sad, er antwortet in englischer Sprache. Und Christian Theuerl aus dem uckermärkischen Angermünde. Abmoderation (ist mit drin): Jeder hat also von jedem etwas gelernt. Das waren Aleksander Bede, von der Organisation Social Media im serbischen Novi Sad und Christian Theuerl von der Organsiation Pfeffer und Salz aus Angermünde. Infos über die Fahrt gibt es beim Demokratischen Jugendforum Brandenburg. Das findet man im Netz unter www.djb-ev.de

Autor: Stefan Tenner

Radio: corax Datum: 17.08.2004

Länge: 18:18 min. Bitrate: 64 kbit/s

Auflösung: Stereo (22050 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
AntiFa-Demo am Brandenburger Tor
AntiFa-Demo am Brandenburger Tor

06.11.2003

- AntiFa-Demo am Brandenburger Tor

mehr...
Polizeiaufgebot während eines Fussballmatches zwischen FK Crvena Zvezda und FK Partizan in Belgrad, November 2009.
Die Politischen Verbindungen der HooligansSerbien: Politik, Mafia und Fussball

14.08.2017

- In Serbien bestehen seit den 1980er Jahren enge Verbindungen zwischen Politik, krimineller Unterwelt und dem Fussball-Milieu.

mehr...
Sicht auf Belgrad.
Sprachpolitik im BalkanSprache und Politik im ehemaligen Jugoslawien

01.06.2018

- Für einen neugebildeten Staat in einer turbulenten Nachkriegssituation sind Fragen der Sprache und Linguistik oft weniger wichtig als die Konsolidierung einer Armee und Verwaltung, die Sicherung der Grenzen, die Gewährleistung der Kommunikation, die Produktion von Grundstoffen wie Getreide, Kohle, Stahl, Strom und so weiter.

mehr...
Protestwelle in Serbien gegen neuen Präsidenten Vucic

05.04.2017 - So tönt es im Moment in verschiedenen serbischen Städten. Tausende von Menschen demonstrieren – der Grund: Letzten Sonntag wurde Aleksander Vucic ...

Antifaschistischer Protest gegen die Ehrung faschistischer Kriegsverbrecher in Novi Sad

14.03.2022 - Im serbischen Novi Sad plant die Stadtregierung, ein Denkmal für ’unschuldige Opfer’ des Zweiten Weltkrieges zu erreichten. Unter den, die so [...]

Dossier: Querfront
Karl-Ludwig Poggemann
Propaganda
Antifa Action

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle