UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Abschaffung des Asylrechts in Grossbrittanien | Untergrund-Blättle

531110

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Abschaffung des Asylrechts in Grossbrittanien

Im zip-fm vom 02.02. haben wir schon einmal über die drohende Abschiebung des pakistanischen Journalisten Mansoor Hassan aus England berichtet. Mansoor Hassan hatte in Pakistan über die Verstrickung hochrangiger Politiker in Drogengeschäfte und die Tötung von sogenannten „untreuen“ Ehefrauen berichtet. Daraufhin wurde die Familie von Mansoor Hassan massivst bedroht und sie flohen nach England. Nicht desto trotz wollte die englische Regierung Mansoor Hassan und seine Familie wieder nach Pakistan abschieben. Durch eine Solidarisierung der englischen Journalistengewerkschaft und einer aufschiebende Klage beim Europäischen Menschgerichtshof ist die Abschiebung erst einmal ausgesetzt. Aber dieser Fall löste mehr aus, als die sonst übliche personenbezogene Solidarisierung. Christan Buhnke (dt. Aussprache), ein Aktivist der brittischen Journalistengewerkschaft weis dazu gegenüber Radio Unerhört Marburg mehr zu berichten.

Creative Commons Logo

Autor: wolli

Datum: 02.03.2005

Länge: 04:19 min. Bitrate: 64 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Krieg gegen Terror - Krieg ums Öl - Antimilitarismus (25.10.2001)Imbolo Mbue: Das geträumte Land - The American Nightmare (15.06.2017)Pakistan: Immer kleinere Handlungsspielräume für Zivilgesellschaft - Menschenrechtsaktivist/innen drohen Inhaftierung und staatliche Verfolgung (18.09.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Eine Reaper Drohne der Royal Air Force in Kandahar, Afghanistan.
Todesurteil ohne VorwarnungSo fühlt es sich an, von Drohnen gejagt zu werden

26.04.2016

- Der Pakistani Malik Jamal steht auf der «Kill List».

mehr...
Merkel als Mrs.
Überlegungen zu einer Debatte#merkelstreichelt

10.08.2015

- Tränen bringen nicht nur die Kanzlerin aus dem Konzept, sondern lassen ebenso Rufe nach mehr Empathie laut werden. Strukturell ändert das aber an der Situation von Geflüchteten nichts.

mehr...
Shards of glass.
Salisbury, EnglandSkripals Haustiere und meine Oma

09.04.2018

- Die Medien kommen auf den Hund. Einst hiess es, es werde mal wieder eine neue Sau durchs Dorf [...]

mehr...
Drohende Abschiebung aus England

01.02.2005 - Wie mit Flüchtlingen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz verfahren wird, ist uns hinlänglich bekannt. Was Flüchtlingspolitik in ...

Feuerwehr-Streik in England

30.03.2003 - Der Feuerwehr-Streik in England geht weiter. Wir hatten in zip-fm schon im Januar darüber berichtet. Die aktuellen Ereignisse schildert unser ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Silent march für Julian Assange

In Form eines Schweigemarschs tragen wir in aller Ruhe und Stille die Pressefreiheit zu Grabe und fordern die Freilassung von Julian Assange.

Sonntag, 11. April 2021 - 13:00

Weseler Werft, Eckhardtstraße, 60314 Frankfurt am Main

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 11. April 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Untergrund-Blättle