UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Vortrag von Andreas Kemper: Die sogenannte „Neue Rechte“ und die AfD | Untergrund-Blättle

530914

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Vortrag von Andreas Kemper: Die sogenannte „Neue Rechte“ und die AfD

Vor über fünf Jahren hat sich die AfD als ursprünglich neoliberale Partei mit rassistischen Einschlägen gegründet. Immer deutlicher wird mittlerweile jedoch die Ausrichtung von Partei und Mandatsträger_innen nach rechtsaussen und die Bedrohung für ein friedliches Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Innerparteiliche Kritiker_innen wurden nach und nach zurückgedrängt Vor allem im Osten Deutschlands ist der rechte Flügel mit ausserparlamentarischen Initiativen wie Pegida, der Identitären Bewegung, dem Institut für Staatspolitik und dem Magazin Compact eng verschmolzen. Der Flügel versucht nun, vor allem mit einer nationalsozialen Propaganda auf Stimmenfang zu gehen. Wir hören gleich den Soziologe Andreas Kemper, der in der nächsten Stunde die Netzwerke und Ideologien der sogenannten „Neuen Rechten“ und des faschistischen Flügels der AfD beleuchten wird. Dieser Vortrag wurde aufgezeichnet während einer Veranstaltungsreihe verschiedener Demokratieprojekte in Sachsen mit dem Soziologen Andreas Kemper.

Creative Commons Logo

Autor: RadioBlau

Radio: RadioBlau Datum: 25.11.2018

Länge: 59:21 min. Bitrate: 191 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Aufstieg der AfD: Neokonservative Mobilmachung in Deutschland - Reaktionär, mittelständisch, rechts (21.07.2015)Die AfD als Ausdruck der kapitalistischen Krise - Manfred Sohn: Falsche Feinde. Was tun gegen die AfD? (19.09.2017)Sachsen: CDU als Steigbügelhalter der AfD - Eine Mehrheit für die Rechtspopulisten? (30.08.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Thilo Sarrazin im Interview mit Wolfgang Herles auf dem Blauen Sofa des ZDF an der Leipziger Buchmesse 2014.
Ein Gespräch mit dem Soziologen Andreas Kemper«Sarrazin ist kein Intelligenzforscher»

20.05.2014

- Der Soziologe und Anarchist Andreas Kemper arbeitet zu den Themenschwerpunkten Bildungsbenachteiligung, Klassismus und antifeministische Männerrechtsbewegung.

mehr...
Mitglieder der Alternative für Deutschland auf der Wahlversammlung am 24.1.2014 in Aschaffenburg.
ParteipolitikDie AfD sind Demokraten!

22.03.2012

- Man darf zurecht verwirrt sein, wenn die CDU versucht der AfD Verfassungsfeindlichkeit zu unterstellen – und dabei ausgerechnet fremdenfeindliche Tendenzen als Beweis heranzieht: “Die AfD entlarvt sich in diesem Europawahlkampf selbst. Das ist keine b

mehr...
Björn Höcke am AfD Bundesparteitag in Bremen, Februar 2015.
Der faschistische Inhalt des Höcke-Flügels der AfD wird übersehenDer Motor der Faschisierung ist Ungleichheit

10.01.2017

- ’Nie wieder Faschismus!’, so lautet der Schwur der Überlebenden des KZs Buchenwald.

mehr...
Mit Rechtspopulismus in die Parlamente - die AfD zielt auf die Europawahl und den sächsischen Landtag

21.05.2014 - Am Sonntag ist Europawahl. Und da steht eine Partei auf dem Wahlzettel, die noch recht jung ist. Aber nicht unbedeutend. Vor einem Jahr hat sich Die ...

Flügel? Stutzen? Federn lassen bei der AfD?

27.03.2020 - Der rechtsextreme Flügel der AfD wird sich auflösen, wenn auch etwas widerwillig. Eine Niederlage für Höcke? Wächst da was nach? Und wo verortet sich ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Via Zoom: Verrufene Orte

Projekt

Samstag, 5. Dezember 2020 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Mr und Mrs Random

Samstag, 5. Dezember 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle