UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

RadioBAll - ein Spiel gegen die Regeln | Untergrund-Blättle

530682

Podcast

Kultur

RadioBAll - ein Spiel gegen die Regeln

Am kommenden Samstag ist es wieder soweit.

Das RadioBallett geht in eine neue Runde, diesmal wieder in Leipzig. In der Einladung dazu heisst es: ´Ihr seid eingeladen am 24.06.06 Radio-ball-spieler zu sein. Fussball hat Regeln. Alles an dieser WM ist geregelt. Besucher haben sich in Sicherheitszonen zu fügen. Der Raum wird kontrolliert. Was wird üblicherweise vor einer Übertragungsleinwand gemacht? Zugesehen, gejubelt, gegessen und getrunken. Die Aufmerksamkeit dreht sich um ein paar Fussballspieler. Macht Euer eigenes Spiel auf dem Augustusplatz. Bringt Radios und Kopfhörer und probiert die nicht bestimmungsgemässe Bespielung eines öffentlichen Ortes. Hört von 19-21 Uhr Radio Blau und lasst Euch anregen über die WM-Spiele hinaus zu spielen und zu denken. Wer verdient am Fussball? Wer sind Gewinner und Verlierer? Wer macht weltweit die Regeln oder wer die Trikots und wie siehts mit fair play in der Produktion aus?´ Interview mit Martin Finke, vom Eine Welt e. V. in Leipzig, einem der OrganisatorInnen. Unterstützt wurde die Aktion von der Radiogruppe LIGNA. Radio Blau empfängt mensch auf dem Augustusplatz auf der 99,2 MHz. Mehr Infos unter: http://www.radioball.info.ms/

Autor: Stefan Tenner

Radio: corax Datum: 22.06.2006

Länge: 10:40 min. Bitrate: 96 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Kabine der iranischen Mannschaft vor dem Match gegen Nigeria an der Fussballweltmeisterschaft in Brasilien am 16.
Fussball-WM in BrasilienKritik an der Weltmeisterschaft des Nationalismus

18.06.2014

- Wenn im Sport die besten Spieler aus den besten Mannschaften in einer speziellen Auswahl neu zusammengestellt werden und gegeneinander antreten, verspricht das für die Interessierten meist spannend zu werden.

mehr...
Der brasilianische Fussballer Neymar im Juli 2015.
Brot und Spiele oder „Auf Kosten der anderen“Neymar-Transfer: 222 Millionen Euro gegen die Demokratie

14.08.2017

- Der brasilianische Fussballspieler Neymar wechselt für 222 Millionen Euro von Barcelona nach Paris.

mehr...
Die Erotik des Spiels verunglückt allzu oft an der Neurotik des Fouls.
Das Foul als eherner Bestandteil der KonkurrenzKleine Philosophie des Fouls

05.07.2016

- Vielleicht habe ich ja auch irgendetwas überlesen, aber tatsächlich kommt es mir so vor, als würde sich trotz der Allgegenwart des Fussballs so ziemlich niemand Gedanken über den spezifischen Charakter des Fouls machen.

mehr...
Rückblick auf den RadioBALL in Leipzig

25.06.2006 - Am vergangenen Samstag war es soweit. Das RadioBallett ging in eine neue Runde, diesmal in Leipzig. Wie die kritisch-kreative Radioaktion ...

RADIOBALLETT in Leipzig und DD für den Erhalt der freien Radios in Sachsen

20.11.2009 - Was könnte eine Irritation vieler Menschen im öffentlichen Raum bewirken? Wie könnte soetwas aussehen? Am Samstag zwischen 13.00-14.00 findet auf dem ...

Dossier: Ultras
Biso
Propaganda
Attention la radio ment

Aktueller Termin in Berlin

Dokumentarfilm »El Entusiasmo« + Diskussion

Spanien 1975: Der Tod des Diktators Franco macht den Weg frei für eine aufbegehrende Jugend und für die CNT – der historischen, anarchistischen Gewerkschaft, wie Phönix aus der Asche aufzuerstehen. Für einen kurzen Moment scheint alles ...

Mittwoch, 29. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Lichtblick Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin

Event in Hildesheim

The Carolyn

Mittwoch, 29. Juni 2022
- 21:00 -

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten

31137 Hildesheim

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle