UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Russia goes India | Untergrund-Blättle

530324

audio

ub_audio

Russia goes India

Im Kreml wird gerade eines heiss diskutiert: die russisch-indischen Beziehungen. Indien ist ja ein traditioneller Partner Russlands. Das war schon zu Sowjetzeiten so. In den letzten Jahren hatten russische Waffen-Fabriken mit Neu-Delhi Verträge in Milliarden-Höhe abschliessen können. Wladimir Putin hofft jetzt auf weitere Verträge und eine Steigerung des Handelsvolumens um 30 Prozent. Bei dem zweitägigen Besuch des Kreml-Chefs in Neu-Delhi wurde der Bau von vier neuen Atomkraftwerken und eines gemeinsamen Transportflugzeugs vereinbart. Putin träumt von einer Achse Moskau-Delhi-Peking. Dass China jetzt schon Satelliten abschiesst, gefällt ihm dabei nicht. Alexander Körner, von Radio Corax, hatte n-ost-Korrespondent Ulrich Heyden am Telefon. Er beobachtet seit geraumer Zeit die wirtschaftlichen Bedürfnisse des Kreml in Bezug auf Indien.

Creative Commons Logo

Autor: Alexander Könrer

Radio: corax Datum: 31.01.2007

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Kleine Geschenke unter Partnern - Findet die aktuelle Annäherung zwischen Deutschland und Russland über der Leiche Griechenlands statt? (23.09.2015)GelenktD Demokratie - Russlands Machtverhältnisse (13.12.2014)Gewaltfrei gegen Atomkraftwerke in Indien - Brutale Repression gegen südindische Fischerdörfer, die sich gegen die AKW-Baupläne der Regierung wehren (15.11.2012)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Vladimir Putin mit Kindern in Moskau, Dezember 2017.
Putins härteste Kritiker gegen RussophobieRussland: Ist Putin wirklich so mächtig?

11.01.2018

- Die Russophobie des Westens mache Putin stärker als er sei und schwäche die Opposition, monieren sogar Putins härteste Kritiker.

mehr...
Kreml bei Nacht, Juni 2019.
Geopolitische ManöverWie der Kreml von der Irankrise profitiert

10.06.2019

- Der US-Druck auf Teheran nützt Russland. Die USA befinden sich in einer Sackgasse, ein Krieg ist sehr unwahrscheinlich.

mehr...
Kohlenmiene in Dhanbad, Indien.
Unverantwortliches KonzernverhaltenCoal India - Der staatliche Kohlemoloch

06.01.2013

- Coal India ist mit 400 Millionen Tonnen der weltweit grösste Kohleförderer, betreibt 90% aller Kohleminen in Indien und will weiterhin neue Kohlekraftwerke bauen, was Indien zum drittgrössten CO2-Emittenten der Welt machen würde.

mehr...
Die Beziehungen zwischen Indien und Europa - Klischees, Missverständnisse und die Bildungsarbeit der Deutsch-Indischen [...]

29.07.2011 - Heilige Kühe, überfüllte Städte, rasante Rikshas und farbenfrohe Bollywood-Filme – vier Dinge, die dem Durchschnittsdeutschen zu Indien einfallen. ...

Protestmärsche nach Delhi und Berlin

15.10.2012 - Wir berichten über zwei Protestmärsche, die gerade jetzt in der ersten Oktoberhälfte zu Ende gingen: den der Asylbewerber nach Berlin und die ...

Aktueller Termin in Den Haag

Anarchistische Boekenwinkel Opstand

De Haagse anarchistische boekenwinkel Opstand is naast een boekenwinkel ook een plek om samen te komen en te discussiëren. Je kunt altijd binnenlopen voor de laatste informatie over acties en voor koffie of thee. Naast boeken over tal ...

Freitag, 5. Juni 2020 - 15:00

De Samenscholing, Beatrijsstraat 12, 2531 Den Haag

Event in Hamburg

Ash Return

Freitag, 5. Juni 2020
- 21:00 -

Hafenklang

Große Elbstraße 84

22767 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle