UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Buchrezension zu "Der neue Geist des Kapitalismus" | Untergrund-Blättle

530303

Podcast

Politik

Buchrezension zu "Der neue Geist des Kapitalismus"

Wer heute, zu Beginn des 21. Jahrhunderts, noch ernsthaft an den Segnungen des Kapitalismus zweifelt, der oder die kann sich manchmal fühlen, wie ein Fossil aus grauer Vorzeit.

Denn auf allen Kanälen verbreiten Politiker, Journalisten und selbsternannte Experten ihren Lobgesang auf den freien Markt und überkleistern die Realität mit einer neoliberalen Blümchentapete. Für Kritik und Gegenentwürfe scheint da kein Platz, ja gar kein Bedarf mehr zu sein. Und wenn dann doch hin- und wieder einmal Unmut laut werden sollte über Ausbeutung und Prekarisierung, dann haben die Verfechter der entfesselten Marktwirtschaft immer noch ein letztes As im Ärmel: Die Sachzwänge der Globalisierung!
Auch die Sozialwissenschaften, die lange Zeit die Speerspitze der Kritik waren, scheinen zunehmend vor dem globalisierten Kapitalismus zu kapitulieren und ihre alten Erklärungsmodelle auf dem Scheiterhaufen der Geschichte zu verbrennen. Zwei französische Soziologen allerdings, Luc Boltanski und Ève Chiapello, wollten diesen Zustand nicht akzeptieren und haben ein Buch gegen den grassierenden Fatalismus in den Sozialwissenschaften geschrieben. Es trägt den Titel: „Der neue Geist des Kapitalismus“.

Autor: Anna und Michael (Morgenradio)

Radio: RDL Datum: 06.02.2007

Länge: 07:17 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
 Eva Illouz, 2008.
Eva Illouz: Warum Liebe endetLiebe in Zeiten des Kapitalismus

05.12.2022

- Wenn sich Sexualität und Intimität in den Dienst des Konsumkapitalismus stellen, verlieren sie ihr emanzipatorisches Potenzial für den politischen Kampf.

mehr...
Gebrauchswert.
Die Ware als Element im System des KapitalismusGebrauchswert

10.07.2017

- Karl Marx hat in genialer Weise die kategoriale Struktur des Kapitalismus analysiert.

mehr...
Mark Fisher in Amsterdam, November 2014.
Sub-Realistic Fatalism - Ein nachträglicher, polemischer KommentarMark Fisher: Capitalist Realism

02.08.2022

- „Is there no alternative to capitalism“, fragte sich der kulturkritische Denker Mark Fisher 2009 im Untertitel seiner weit verbreiteten Flugschrift Capitalist Realism.

mehr...
Medizingeschichte in einer akuten Pandemie

26.08.2020 - In den Medien und auch hier bei Radio Corax konnte man sich manchmal ein wenig überwältigt fühlen, wenn es in den letzten Monaten doch sehr häufig um Corona ging - ob das jetzt tägliche Pressekonferenzen waren, Berichte über die neusten dramatisch schlechten Quartalszahlen irgendwelcher Unternehmen oder neue Regelungen: Corona war und ist aus den Medien nicht mehr komplett wegzudenken.

Identitätspolitik und der neue Geist des Kapitalismus - De­kon­s­t­ru­ie­ren mit Sebastian Müller

19.07.2020 - Die Identitätspolitik verwandelt den einstigen Klassenkampf in einen inneren Kampf mit sich selbst. Für die Produktion interessiert sich niemand mehr.

Dossier: Knast
gravitat-OFF
Propaganda
Kapitalismus Adler

Aktueller Termin in Düsseldorf

Düsseldorfer Tauschring: Frühstück

Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten

Montag, 6. Februar 2023 - 10:30 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

The Black Angels

Montag, 6. Februar 2023
- 19:00 -

Dynamo (Saal)

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle