UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

NXP Semiconductors Böblingen soll geschlossen werden | Untergrund-Blättle

530040

Podcast

Wirtschaft

NXP Semiconductors Böblingen soll geschlossen werden

Missmanagement? Heuschrecken?


Nein, schlimmer: Ganz gewöhnlicher Kapitalismus!
Vor 2 Jahren schloss Philips in der Halbleitersparte einen Ergänzungstarifvertrag mit der IGM zur „Sicherungs der Arbeitsplätze“ ab – Lohnverzicht und unbezahlte Mehrarbeit wurden zugestanden, vor einem Jahr verkaufte Philips diese Sparte an NXP und nun soll das Werk geschlossen werden. Den Nutzen dieses Tarifvertrags und der Zugeständnisse hatte das Unternehmen: alle Opfer, die die Belegschaft für den Gewinn des Unternehmens brachte, benutzt dieses dazu, weiter zu rationalisieren, noch produktiver zu werden, Konkurrenten vom Markt zu drängen (die wiederum Gleiches tun und anderswo Werke schliessen) – und das mit kleineren Belegschaften. Aller Verzicht auf Geld und Freizeit in der Hoffnung, dann wenigstens überhaupt noch einen Job zu haben, bewirkt in diesem System also das Gegenteil.

Autor: GegenStandpunkt

Radio: frs Datum: 02.05.2007

Länge: 14:18 min. Bitrate: 256 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Nestlé Werbung an der Tour de France für das Aquarel-Trinkwasser.
PolitikSchluss mit dem System

26.09.1998

- Genau jetzt ist dieses Thema wieder einmal aktueller denn je. Während die Bonzenfirmen schwarze Zahlen schreiben, vielmehr noch Riesenumsätze und Reingewinne erzielen

mehr...
César Rendueles während einer Wikimedia-Konferenz, Juli 2015.
César Rendueles: Kanaillen-KapitalismusEine literarische Reise durch die Geschichte der freien Marktwirtschaft

14.02.2019

- „Tell me something girl, are you happy in this modern world?“ singen Lady Gaga und Bradley Cooper in 'Shallow' von ihrem Erfolgsfilm ‚A Star is Born‘.

mehr...
Schloss Friedland i. Böhmen galt als Vorlage für Kafkas Roman «Das Schloss».
Das SchlossWozu das Ganze?

07.01.2020

- Michael Hanekes Adaption von Franz Kafkas Romanfragment behält typische Charakteristiken früherer Filme des Österreichers bei, ohne aber vergleichbar wirkungsvoll zu werden. „Das Schloss“ über einen vergeblich umherirrenden Landvermesser mag eisig und düster sein, lässt einen selbst aber ungewohnt kalt.

mehr...
Die Geister, die sie rufen...Verdi und die Heuschrecken

11.12.2007 - Es war ein Versuch. In Nordhausen.

Norbert Trenkle: 'Entwertet! Wie die globale Krise die Systemfrage stellt - und wie diese zu beantworten ist'

01.05.2011 - Die globale Krise wird von den meisten Beobachtern auf die "entfesselte Spekulation" zurückgeführt, die von "gierigen Heuschrecken" angefacht worden sei. Tatsächlich jedoch ist die Aufblähung des Finanzüberbaus nicht Ursache, sondern Folgewirkung und Verlaufsform einer strukturellen Krise des Kapitalismus, die seit gut dreissig Jahren durch Kredit und Spekulation immer wieder aufgeschoben wurde.

Dossier: Grundeinkommen
Generation Grundeinkommen
Propaganda
Kapitalismus Adler

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Kundgebung: Heizung, Brot und Frieden!

Es stellt sich immer noch die Frage, wer für diese Krise zahlen wird – und ohne Widerstand werden das wir selbst sein! Deshalb rufen wir zur Protestkundgebung auf.

Dienstag, 31. Januar 2023 - 18:00 Uhr

Konstablerwache, Konstablerwache, 60313 Frankfurt am Main

Event in Berlin

Schaunwama ist eine GEMA

Dienstag, 31. Januar 2023
- 19:00 -

Baiz

Schönhauser Allee 26A

10435 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle