UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Mercosur und ALBA: Alternativen zu neoliberalen Wirtschaftsbündnissen? (vgl. zip-Beitrag f. 31.5.) | Untergrund-Blättle

529963

Podcast

Wirtschaft

Mercosur und ALBA: Alternativen zu neoliberalen Wirtschaftsbündnissen? (vgl. zip-Beitrag f. 31.5.)

Mehrere Staaten Südamerikas haben sich nun verbindlich auf die Schaffung der 'Bank des Südens' als Gegengewicht zu Weltbank und Internationalem Währungsfonds verständigt.

Letzte Einzelheiten müssen noch geklärt werden, die offiziellen Unterschriften werden beim Gipfel der Mercosur-Staatschefs in vier Wochen geleistet. Die 'Bank des Südens' soll als Alternative auch den Staaten Asiens und Afrikas offenstehen wurde auf einem Arbeitstreffen in Asunción im südamerianischen Paraguay betont. Es wird mit einem Gründungskapital von 7 Milliarden US-Dollar gerechnet, in erster Linie sollen lokale Infrastrukturprojekte sowie kleinere und mittlere Unternehmen finanziert werden. Darüber hinaus soll die „Banco del Sur“ auch international Anleihen ausgeben. Diese „Bank des Südens“ ist ein Mosaikstein einer „anderen Globalisierung“, jenseits neoliberaler Freihandelsabkommen. Natürlich, eine Bank bleibt eine Bank – und dennoch lohnt ein Blick auf internationale Wirtschaftsstrukturen, jenseits von G8, IWF und Weltbank.

Autor: ak/rdl

Radio: RDL Datum: 23.05.2007

Länge: 10:08 min. Bitrate: 96 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Hauptsitz der Weltbank in Washington.
Die Privatisierung öffentlicher Güter„Entwicklungsländer sind ein 12 Billionen Dollar Markt“

03.06.2019

- Die Weltbank will mehr private Investitionen in der Entwicklungsfinanzierung. Doch es drohen nicht die Armen dieser Welt zu profitieren. Stattdessen wird der Weg für die Öffnung der Finanzmärkte der Entwicklungs- und Schwellenländer bereitet.

mehr...
Projekt im Südsudan.
EU übt wirtschaftlichen Druck ausDie Alternativen zum Freihandel

24.05.2016

- EPAs verhindern den regionalen Handel und die Industrialisierung der Länder des Südens.

mehr...
Afrikanische Flüchtlinge im Mittelmeer, August 2016.
Nur Papiertiger?Die „neue“ deutsche Afrikapolitik

15.03.2017

- Die deutschen Pläne zur Förderung der Entwicklung in Afrika und zur Bekämpfung von Fluchtursachen drohen bereits im Ansatz zu scheitern.

mehr...
Mercosur und ALBA: Alternativen zu neoliberalen Wirtschaftsbündnissen? ( 31.5.)

23.05.2007 - Wer dieser Tage etwas von Venezuela mitkriegt, stolpert ständig über das Wort Zensur - wegen der Umwandlung von *einem* dieser zahlreichen ...

Abkommen mit Vietnam: Die EU im Freihandelsrausch

19.09.2019 - TTIP ist vorerst gescheitert, doch die EU handelt weiter Freihandelsabkommen für Freihandelsabkommen aus. Nach dem die EU Handelsbkommen mit Kanada, ...

Dossier: TTIP/TiSA
Mehr Demokratie - Foto by Edda Dietrich (   - )
Propaganda
Crétin Suisse

Aktueller Termin in Berlin

Café Schlürf

Hallo,heute wieder Kaffee und Kuchen im Schlürf gegen Spende, 12-18 Uhr.Spenden gehen an FLINTA*, die von Repressionen betroffen sind. Wenn ihrdrinnen sitzen möchtet: bei uns ist immer noch 2G. Bestellung unddraussen sitzen: keine ...

Donnerstag, 11. August 2022 - 12:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Berlin

MILITARIE GUN

Donnerstag, 11. August 2022
- 21:00 -

Badehaus Berlin

Revaler Straße 99

10245 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle