UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Was ist am G8-Gipfel zu kritisieren Teil III | Untergrund-Blättle

529924

Podcast

Politik

Was ist am G8-Gipfel zu kritisieren Teil III

Die Kritiker erklären nicht, warum die Mächtigen Staaten Kriege machen, sondern erklären, warum sie keinen Frieden machen - das ist ein Unterschied.

Dabei kommen sie auf zwei Erklärungen: 1. Neoliberalismus hält die Staaten davon ab; 2. sie habens mehr mit dem Wohl der Konzerne statt mit dem Gemeinwohl. Die Übel, die die 8 mächtigsten Staaten auf der Welt anrichten, werden aufgezeigt. Die richtige Frage wäre dann doch eigentlich: warum können sie das denn? Woher haben sie die Macht dazu? Der Protest tut in seinem Aufruf was anderes, er fragt: sind die legitimiert, dürfen die das?

Autor: GegenStandpunkt

Radio: frs Datum: 30.05.2007

Länge: 16:11 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Flagge mit der Lachenden Sonne am Ostermarsch 2011 in Berlin.
FriedensbewegungOstermärsche

07.04.2015

- Staaten konkurrieren mit ihresgleichen um die Kontrolle über und den Zugriff auf den Reichtum der Welt. Und für beides ist der Einsatz von Waffen das – letzte – Mittel.

mehr...
Zerstörtes Wohnhaus in der Ostukraine, März 2015.
Die Gründe für den Krieg liegen in der Konkurrenz der StaatenGegen die offizielle Fassungslosigkeit!

26.02.2022

- Russland marschiert in die Ukraine ein. Und alle Welt gibt sich „fassungslos“ und erschüttert“ wegen „der Gewalt“, dem „Bruch des Völkerrechts“ und weil in Europa womöglich kriegerisch neue Grenzen gezogen werden.

mehr...
Satán se divierte (1907).
Durch Wettrüsten den Frieden bewahrenÜber Kriege

25.03.2000

- Seit dem Jahre 3600 v. Chr. bis heute fanden insgesamt 14’513 Kriege statt. Dabei gab es drei Milliarden und 64 Millionen Tote.

mehr...
G8-Protestbewegung: Antiimperialismus heute, Teil 1

01.06.2007 - Die Kritiker protestieren gegen G8. Warum die Weltordnung so schädliche Folgen für die Mehrheit der Menschheit hat, wie sie funktioniert, ist jedoch ...

Der Konflikt zwischen Sunniten und Shiiten ist nur ein Element im politischen Spannungsfeld des Nahen und Mittleren [...]

06.01.2016 - Es ist nicht neu, Kriege und Konflikte mit religiösem Überbau zu überfrachten und sozialpolitische Interessen und Differenzen mit den Eigenheiten und ...

Dossiers
Dossiers
Propaganda
Einige Schlüsselelemente des chilenischen Neoliberalismus

Aktueller Termin in Brighton

Anarchists Against Putin

Screening of a short film by Greek director Alexis Daloumis, interviewing anarchists from Ukraine, Russia, Belarus and Poland. They talk about war in Ukraine and resistance against the invasion.   In a world full of hot takes from the ...

Mittwoch, 18. Mai 2022 - 19:00 Uhr

Cowley Club, 12 London Road, BN1 4JA Brighton

Event in Regensburg

Grove Street Family HC

Mittwoch, 18. Mai 2022
- 21:00 -

Alte Mälzerei

Galgenbergstrasse 20

93053 Regensburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle