UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Umfrage der Rostoker zu den G-8 Protesten | Podcast | Untergrund-Blättle

529849

Podcast

Politik

Umfrage der Rostoker zu den G-8 Protesten

Seit zwei Wochen leben die Rostocker in Ausnahmezustand.

Sie stehen am Rande der Strassen oder schauen aus Fenstern beägstlich und interssiert den Demostranten an. Was denken sie?

Creative Commons Logo

Autor: Viktoria, Friedemann

Radio: RadioForum Datum: 05.06.2007

Länge: 05:08 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die ignorierte Risikogruppe: Der Umgang mit COVID-19 in deutschen Gefängnissen - COVID-19 und die Schatten unserer Gesellschaft (09.04.2020)Gefährden Rollstuhlfahrer*innen die Polizei? - Absurder Prozess gegen Atomkraftgegnerin in Lingen (04.10.2019)Slowenien: Die Rolle der antiautoritären Linken in der Protestbewegung in Zeiten von Corona - Der aktuelle Protestzyklus (30.09.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Proteste in Santiago de Chile, November 2019.
Furcht und Hoffnung in einer neoliberalen GesellschaftDas politische Erdbeben in Chile

13.11.2019

- Chile wird seit dem 18. Oktober 2019 von gewalttätigen Protesten in einem Ausmass erschüttert, das man seit der Diktatur [...]

mehr...
PolizeiHelikopter.
Wie das Gewaltmonopol des Staates schier Unlesbares hervorbringtKrieg ohne Narration?

17.05.2018

- Es zeichnet sich eine Adiaphorisierung der polizeilichen Gewalt ab.

mehr...
Warteschlange vor dem Eingang eines Baumarktes in Hannover-Linden, Dezember 2020.
Hannover: Subjektive Betrachtungen zur AusgangssperreAchtung Sperrgebiet!

30.08.2021

- Laut Umfragen waren über 65% der Hannoveraner:innen gegen die Ausgangssperre.

mehr...
Umfrage zum Corona-Ausnahmezustand: Was soll bleiben? Was tut gut?

30.04.2020 - Das WUMS-Kollektiv, die Werkstatt für Utopien und Mentale Selbstverteidigung hat eine Umfrage gestartet: Was von dem Ausnahmezustand in Zeiten von Corona ...

Gewaltfrage und G8 - Peter Wahl (attac)

26.06.2007 - Drei Wochen nach den Protesten von Rostock und Heiligendamm fragen wir uns hier allmählich: war da was? zu schnell gings zurück in den politischen ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Düsseldorf

Hengameh Yaghoobifarah liest aus Ministerium der Träume

»Ministerium der Träume« ist ein Roman über Wahl- und Zwangsfamilie, ein Debüt über den bedingungslosen Zusammenhalt unter Geschwistern, das auch in die dunklen Ecken deutscher Gegenwart vordringt.

Mittwoch, 20. Oktober 2021 - 20:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

Buchtaufe & Podiumsgespräch „Deregulation und Restauration“

Mittwoch, 20. Oktober 2021
- 19:30 -

Sphères

Hardturmstrasse 66

8005 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle