UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

G8 Interview mit Espitou Mendy von der Gewerkschaft SOC (Spanien) | Untergrund-Blättle

529838

Podcast

Politik

G8 Interview mit Espitou Mendy von der Gewerkschaft SOC (Spanien)

Interview mit Espitou Mendy von der Gewerkschaft SOC (Spanien). Aufgenommen am Rande einer Demonstration vor einer Rostocker Lidl Filiale.

Hintergrund des Protests ist die Billigproduktion in der Spanischen Region Almeria aus der grosse Teile des Europäischen Billig-Gemüses kommen. Produziert wird es bei niedrigen Löhnen unter miserablen Arbeitsbedingungen vor allem durch Einwanderer.

Autor: Susana, Sebastian, Steffi, Carsten, Jörg

Radio: Radio T Datum: 06.06.2007

Länge: 05:50 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Grosse Teile der Region sind durch Gewächshäuser aus Plastikplanen geprägt. Hier werden Tomaten, Paprika und Gurken für den europäischen Markt produziert.
Zum migrantischen Arbeitskampf in AlmeriaIm Plastikmeer

22.03.2017

- Die zwischen Mittelmeerküste und der Betischen Kordillere gelegene Region Almería wird seit den 1990er Jahren durch intensivste Gemüseproduktion in Treibhäusern geprägt.

mehr...
Das Plastikmeer von Almeria. Auf 35'000 Hektaren Fläche breiten sich die Gewächshäuser an der andalusischen Küste aus.
Papierlos, rechtlos, ausgebeutetSpanien: Sklavenarbeit für unser billiges Gemüse

09.01.2018

- In Andalusien schuften Zehntausende Migranten unter sklavenähnlichen Bedingungen, damit wir auch im Winter Peperoni essen können.

mehr...
Bergarbeiterproteste in Madrid am 23. Februar 2013.
Bergarbeiterstreik in SpanienSpanien: Alles, was uns fehlt, ist die Solidarität

20.07.2012

- Gestern demonstrierten Millionen Menschen in über 80 spanischen Städten gegen die Bankenfinanzierung und die Austeritätspolitik der postfranquistischen Regierung Rajoy. Die Proteste dauern an.

mehr...
SOC - eine Gewerkschaft von MigrantInnen in Südspanien

21.06.2010 - Ganz Europa verspeist billiges Gemüse und Obst, dass in Gewächshäusern oder besser gesagt unter Plastikplanen von illegalisierten Migrantinnen in Südspanien produziert wird. Die Arbeitsbedingungen sind dort verheerend: zum Beispiel gibt es dort keinen Gesundheitsschutz für die Arbeiterinnen.

Sinnlose Polizeigewalt amDonnerstag in Rostock

07.06.2007 - Interview mit Silvio dessen Eltern am Sonnabend bei der Demonstration im Rostocker Hafen verletzt wurden.

Dossier: Spanischer Bürgerkrieg
Nationaal Archief
Propaganda
Solidarity

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle