UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

´Backjumps - The Live Issue´ | Untergrund-Blättle

529685

audio

ub_audio

´Backjumps - The Live Issue´

Vor bald zwei Jahren sorgte eine Ausstellung im Berliner Kunsthaus Bethanien für Furore: Das Street-Art-Magazin Backjumps hatte internationale Stars der Szene eingeladen, jeweils einen Raum zu gestalten. Und die Künstler kamen: Banksy aus London, Swoon aus New York, Nomad & Miss Riel aus Berlin, um nur einige wenige zu nennen. Und? Dieser Tage startet in Berlin wieder etwas, dasz das Klischee von Street Art als sinnlose Schmiererei eindrucksvoll widerlegen wird. ´Backjumps - The Live Issue´. Paul sprach im Morgenmagazin von Radio Corax mit Adrian, dem Kurator.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 22.06.2007

Länge: 14:58 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Vergnügungspark „Neue Welt“ in Neukölln - Berlins Disneyland der Kaiserzeit (05.10.2018)A people’s redefinition of the economy - Why the commoning of work and labour is a political struggle (01.01.2016)Das Dilemma der Unterschätzten - Autobiographie von Richard Hell: Blank Generation (15.05.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Alberto Giacometti in Venedig, 1962.
Material und VisionAlberto Giacometti und seine Werkstoffe

07.11.2016

- Er gehört zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts: Alberto Giacometti (Borgonovo/Bergell 1901-1966 Chur).

mehr...
Marc Chagall im Jahr 1941.
Die Ausstellung im Zürcher KunsthausWarum Chagall kein Abstrakter wurde

19.02.2013

- Chagalls frühe Meisterschaft, errungen in Paris 1911-1914, kollidierte bald darauf mit der Kunstdoktrin der russischen Revolution.

mehr...
Beardyman bei einem LiveAuftritt am Cruïlla Festival in Barcelona.
Von Musikinstrumenten und SchnittstellenBeardytron 5000

23.09.2014

- Darren Foreman, aka Beardyman, ist zunächst als Beatboxer aufgetreten. In der Tat war er 2006 und 2007 Beatboxing Champion von Grossbritannien. Er ist einer der besten Beatboxer der Welt.

mehr...
Reclaim the Walls oder: Die Zeichen auf der Tasse

30.07.2007 - Als vor einigen Jahren die Ausstellung Backjumps – The Live Issue eröffnete, schlug sie ein wie eine Bombe. Innerhalb von sechs Wochen wollten 12.000 ...

Redebeitrag auf dem VOSIFA Festival: Free Mumia - Free Them All!

15.06.2014 - Am vergangenen Wochenende fand ein Festival im Berliner Norden statt. Drei Tage lang präsentierten Pankower Jugendliche auf dem ’VOSIFA - Open Air ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

HATE & SPEECH

Rassismus hat viele Gesichter. In „HATE & SPEECH“ stehen die individuellen Erfahrungswelten aller Beteiligten und eine kritische Reflexion im Vordergrund.

Samstag, 24. Oktober 2020 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40223 Düsseldorf

Event in Brno

Neposlušné Brno - knižní festival radikální imaginace

Samstag, 24. Oktober 2020
- 11:10 -

Káznice

Bratislavská 249/68

60200 Brno

Trap
Untergrund-Blättle