UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Kampf um Köpfe - Der Rechtsradikalismusforscher Michael Kohlstruck zur Frage, weshalb die NPD in Brandenburg neue Denkzettel-Wähler hinzu gewinnen kann | Untergrund-Blättle

529657

audio

ub_audio

Kampf um Köpfe - Der Rechtsradikalismusforscher Michael Kohlstruck zur Frage, weshalb die NPD in Brandenburg neue Denkzettel-Wähler hinzu gewinnen kann

Eines ist ja schon länger klar: Weiblich, jung und volksnah: Immer öfter halten Frauen das Banner der NPD in der Öffentlichkeit hoch und lenken vom Gewaltimage der rechten Schläger ab. Um den Ruch des Völkischen ein wenig zu verlieren, präsentiert sich die selbst ernannte ´einzige Opposition´ gerade auf Demonstrationen und in Wahlkämpfen gern als Anwalt für soziale Gerechtigkeit und fordert - selbst mit DDR-Parolen - Arbeitsplätze, höhere Bezüge für Hartz-IV-Empfänger. Bei den Kommunalwahlen in Brandenburg 2008 soll sich diese Strategie für die Rechtsradikalen auszahlen...Genau darüber möchte hat Georg mit dem Rechtsradikalismusforscher Michael Kohlstruck geredet. Kohlstruck leitet die Arbeitsstelle Jugendgewalt und Rechtsextremismus am Zentrum für Antisemitismusforschung an der TU Berlin.Blci

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 03.07.2007

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Elektrisiert - Naomi Alderman: Die Gabe (13.08.2019)„So schreiben, dass die normalen Frauen euch verstehen“ - Der Klassenfeind ist auch weiblich (04.01.2019)Ein kleineres Übel - Eine Analyse zum Ergebnis der Parlamentswahl in Polen (29.01.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Women’s March in Iowa im Januar 2018.
Weibliche Dominanz in der kritischen ZivilgesellschaftFrauen verändern die amerikanische Politik

14.09.2018

- Einer der wichtigsten gesellschaftspolitischen Trends in den USA ist die wachsende Rolle von Frauen in der amerikanischen Politik. Es sind in erster Linie Frauen, die den Ton des politischen Widerstands in den USA angeben und diesen auch massgeblich organisieren, vom Women‘s March am Tag nach der Amtseinführung von Donald Trump bis zur #metoo-Bewegung.

mehr...
Schon 2015 wurde bekannt, dass der ExMann der früheren PegidaFrontfrau Kathrin Oertel (hier an einer Pegida Demonstration in Dresden am 05.01.2015) ein LKAMitarbeiter ist.
Umsturz mit Hilfe der Staatsapparate?Der AfD-Pegida-Polizei-Komplex

29.08.2018

- Viele Staatsgläubige sind entsetzt, dass ein LKA-Mitarbeiter bei einer PEGIDA-Demo mitläuft und Journalisten beschimpft. Er ist nicht irgendein LKA-Mitarbeiter, sondern soll laut MDR-Recherchen Buchprüfer bei Ermittlungen in schweren Straftaten sein.

mehr...
Klaus Gebhardt auf dem Landesparteitag der AfD in Arnstadt am 9.
Kein Kraut gewachsenWas die Linke gegen den Erfolg der AfD ausrichten kann – und was nicht

06.09.2016

- Nach den spektakulären Wahlerfolgen der AfD in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern diskutiert die deutsche Linke über Gegenstrategien.

mehr...
Blick auf die Landtagswahlen in Thüringen und Brandenburg mit dem Fokus auf das Abschneiden von AfD und NPD

15.09.2014 - Die AfD ist nach dem vergangenen Wochenende nun in drei Landtagen vertreten. Was macht die Partei wählbar und warum kann die AfD von der Linkspartei ...

NPD: Über 100.000 Wähler allein in Sachsen.

09.06.2009 - Bei den Kommunalwahlen in Sachsen wählten mehr als einhunderttausend Wahlberechtigte die NPD. Damit stellt die Partei 73 Abgeordnete und sitzt in allen ...

Aktueller Termin in Berlin

LSD - Liebe Statt Drogen

LSD - Liebe Statt Drogen

Dienstag, 2. Juni 2020 - 19:00

Schokoladen, Ackerstrasse 169, 10115 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle