UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

68. Jahrestag Überfall auf Polen durch die rote Armee | Untergrund-Blättle

529253

Podcast

Politik

68. Jahrestag Überfall auf Polen durch die rote Armee

In der ehemaligen DDR wurde es staatlicherseits schlicht und ergreifend verschwiegen .

Am 17ten September vor 68 Jahren marschierten in Polen zwei sowjetische Heerestruppen ein. Damit wird die Teilung des Landes eingeleitet. Die sowjetischen Truppen handeln gemäss dem geheimen Zusatzprotokoll des Hitler-Stalin-Pakts. Darüber, was dieses geheime Zusatzprotokoll war und wie die Polen darunter zu leiden hatten, Darüber unterhielt sich Radio Corax mit Prof. Dr. Christoph Klessmann. Prof. Dr. Christoph Klessmann hatte eine Professur für Zeitgeschichte mit dem Schwerpunkt „Geschichte der DDR´ an der Universität Potsdam inne und war Direktor des Zentrums Zeithistorische Forschung.

Autor: Radio Corax

Radio: corax Datum: 17.09.2007

Länge: 08:11 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
BDS-Demonstration in London, April 2017.
Aufruf an die Bundesregierung von 240 jüdischen und israelischen Wissenschaftlern«Setzen sie BDS nicht mit Antisemitismus gleich»

08.07.2019

- Mitte Mai wiesen jüdische und israelische Wissenschaftler, von denen viele in den Bereichen Antisemitismusforschung, jüdische Geschichte und Geschichte des Holocaust spezialisiert sind, auf den alarmierenden und zunehmenden Trend hin, Unterstützer palästinensischer Menschenrechte als antisemitisch abzustempeln.

mehr...
Bahnhof in Bülach.
PressecommuniquéAktionen gegen Exponenten der Zürcher SVP

07.12.1995

- In der Nacht vom Sonntag 12. November auf den Montag 13. November haben wir zwei Exponenten der Zürcher SVP angegriffen

mehr...
Plattenbauten an der Dr.
Heike Klefner: Generation HoyerswerdaDas Netzwerk militanter Neonazis in Brandenburg

26.09.2017

- Bei den Stichworten «Hoyerswerda» oder «Rostock-Lichtenhagen» haben viele auch ein Vierteljahrhundert später noch die gleichen Bilder vor Augen: brennende Flüchtlingsheime, ein randalierender Mob, eine Beifall klatschende Menschenmenge. 2017 sind solche Bilder zurück.

mehr...
Solidarnosz

17.09.2007 - Bernd Karwen vom Polnisches Institut Leipzig wird zum Thema Solidarnosz interviewt

Comic in der DDR

01.03.2012 - Die DIGEDAGS sind ein klassiker des ddr-comics. einst aus hannes hegens bunter feder entsprungen sind sie heute wieder titelhelden. und zwar von einer ...

Dossier: DDR
Istvan (   - )
Propaganda
Attention la radio ment

Aktueller Termin in Berlin

Lesung

LSD - Liebe Statt Drogen

Dienstag, 17. Mai 2022 - 19:00 Uhr

Schokoladen, Ackerstrasse 169, 10115 Berlin

Event in Leipzig

Hinnerk Köhn Bisschen Albernheit

Dienstag, 17. Mai 2022
- 21:00 -

Moritzbastei

Universitätsstrasse 9

04109 Leipzig

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle