UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Schuld, Sühne und Stuss - Gespräch mit Kay Sokolowsky zum neuen Film von Michael Moore - Sicko | Untergrund-Blättle

529178

audio

ub_audio

Schuld, Sühne und Stuss - Gespräch mit Kay Sokolowsky zum neuen Film von Michael Moore - Sicko

Michael Moore, Autor von Stupid White Men, Macher von Bowling For Columbine ist so ein wenig der Shooting-star der ´westlichen Friedenshysterie´ gewesen. Das war im jahre 2003. Kurz vor dem Irakkrieg. Doch zuletzt war es still geworden um ihn. Doch er kommt zurück. Nächste Woche zumindest in die deutschen Kinos. Anlass genug um die Telefonnummer von Kay Sokolwsky zu wählen. Er hat die Biografie ´Michael Moore. Filmemacher, Volksheld, Staatsfeind´ geschrieben. Paul von Radio Corax sprach mit Kay Sokolowsky.

Creative Commons Logo

Autor: Radio Corax

Radio: corax Datum: 03.10.2007

Länge: 15:20 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Children Of Men - Rezension zum Film von Alfonso Cuarón (11.03.2012)Michael Moore: Where to Invade Next - Der neue Dokumentarfilm des US-Aktivisten (29.02.2016)Surfing USA - The Big Lebowski (11.12.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Michael Moore am Toronto Film Festival, 2009.
Bowling for ColumbineAnnie, get your gun

27.11.2018

- „Bowling for Columbine“ von Michael Moore sollte man keinesfalls zum Anlass nehmen, anti-amerikanische Vorurteile und Klischees zu fördern.

mehr...
Donald Trump als Teufel, Januar 2017.
Fahrenheit 11/9Ein Debakel mit langer Vorgeschichte

26.05.2019

- „Fahrenheit 11/9” porträtiert, wie es zu Trumps Ernennung zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika kommen konnte.

mehr...
Moschee in Werl, türkisches Gotteshaus mit Minarett.
FeindbildhauerKay Sokolowsky: Feindbild Moslem

18.02.2010

- Der Journalist Kay Sokolowsky zeigt in seinem lesenswerten Buch „Feinbild Moslem“, dass es sich um ein altes Phänomen in neuem Gewand handelt.

mehr...
Zwischen Aufklärung und Rassismus. Gespräch mit Kay Sokolowsky

29.09.2009 - Die Frage der Integration von in Deutschland lebenden MigrantInnen steht in der politischen Debatte in den letzten Jahren hoch im Kurs. Nach den ...

Welt 2.0?!

29.08.2007 - Die Internetwelt »Second Life«kennt fast jeder und jede. Dort kann man sich ja einen eigenen Charakter basteln, Freundschaften schliessen, Grundstücke ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

HATE & SPEECH

Rassismus hat viele Gesichter. In „HATE & SPEECH“ stehen die individuellen Erfahrungswelten aller Beteiligten und eine kritische Reflexion im Vordergrund.

Samstag, 24. Oktober 2020 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40223 Düsseldorf

Event in Brno

Neposlušné Brno - knižní festival radikální imaginace

Samstag, 24. Oktober 2020
- 11:10 -

Káznice

Bratislavská 249/68

60200 Brno

Trap
Untergrund-Blättle