UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

LOKFÜHRER IM KAMPF - Signal gegen Niedriglohn und Leistungshetze | Untergrund-Blättle

529134

audio

ub_audio

LOKFÜHRER IM KAMPF - Signal gegen Niedriglohn und Leistungshetze

Die Gewerkschaft der Lokführer verunsichert die Kunden und spaltet die Gewerkschaften. Sagen die einen. Die anderen: Die Lokführer handeln konsequent. Fakt ist, dasz die Gewerkschaft der Lokführer für diese und die kommende Woche neue Streiks im Nahverkehr der Deutschen Bahn angekündigt hat. Die Arbeitsniederlegungen könnten am 11., 12., 15. und 16. Oktober stattfinden. Das teilte die Gewerkschaft nach Ablauf eines Ultimatums mit. Anders als bislang sollen die Streiks nicht nur drei Stunden, sondern den ganzen Tag andauern... Fakt ist aber auch, dasz Streik immer eine Form von Widerstand ist. Was der Streik als Mittel für die GDL ist? Darüber sprach Alex von Radio Corax mit dem Publizisten Robert Kurz sprechen

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 09.10.2007

Länge: 13:08 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die soziale Schlacht um Grossbritannien - Britischer Bergarbeiterstreik von 1984 (16.03.2015)Perspektiven über den Frauen*streik 2019 hinaus - Organisieren und vernetzen – Perspektiven über den Frauen*streik 2019 hinaus (14.12.2018)Zur Kritik der Gewerkschaften - Schranken proletarischer Emanzipation (04.07.2012)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Fachtagung der RosaLuxemburgStiftung am 13.4.2015 mit dem deutschen Gewerkschaftsfunktionär Claus Weselsky.
Über Ge- und „Miss“brauch gewerkschaftlicher MachtDer „nicht nachvollziehbare“ GDL-Streik

30.05.2015

- Der GDL-Streik ist zwar gerade wegen der vereinbarten Schlichtung ausgesetzt, öffentlich breitgetretene Empörung über die bereits gelaufenen Streiks und über die Drohung mit weiteren existiert aber weiterhin.

mehr...
Bekanntes Stockender Bahnverkehr wegen des GDLStreiks in Deutschland.
Solidarität mit den LokführerInnen!Eure Hetze kotzt uns an

06.05.2015

- „Terror der Lokführer“, „Monster-Mega-Streik“, „ein Land in Geiselhaft“: Deutschlands Politiker und Leitmedien arbeiten intensiv an der Diskreditierung des GDL-Streiks.

mehr...
SBahnhof München Pasing, Sitzplatz, 10.
Streit über die Zulässigkeit einer gewerkschaftlichen StrategieDer Streik der GDL und die öffentliche Hetze

27.05.2015

- Die Gewerkschaft der Lokomotivführer will eben nicht nur für die Lokomotivführer Lohnerhöhungen durchsetzen, sondern auch für andere Beschäftigte bei der Bahn, die Mitglieder bei der GDL sind.

mehr...
Gericht verbietet Lokführerstreik. Geht´s noch?

02.08.2007 - ...Immer vehementer versucht die Bahn einen Lokführerstreik gerichtlich zu verhindern. Den ersten Höhepunkt gab´s gestern. Mit einem Punktieg für die ...

Haut den Lukas - Kommentar zum GDL-Streik

08.11.2007 - Der promovierte Sozialwissenschaftler Gregor Kritidis kommentiert die Tarifauseinandersetzung der Lokführer-Gewerkschaft GDL mit der Deutschen Bahn.

Aktueller Termin in Dortmund

Black Pigeon geöffnet

Freitags haben wir von 13-19 Uhr geöffnet. Kommt vorbei, falls ihr Kaffee, Bücher oder vegane Lebensmittel aus unserem Sortiment braucht! Gerne könnt ihr auch vor Ort Bücher bestellen oder abholen oder auch weiterhin per Mail ...

Freitag, 25. September 2020 - 13:00

Black Pigeon, Scharnhorststrasse 50, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Potse & Drugstore Festival 2020 Corona-Edition

Freitag, 25. September 2020
- 13:00 -

Schicksaal - Tommyhaus

Wilhelmstrasse 9

10963 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle