UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Greenwash | Untergrund-Blättle

Greenwash

Grün in erster Instanz eine Farbe. Um genau zu sein ist Grün Licht, welches eine Wellenlänge zwischen 520 und 565 Nanometern hat. Aber hinter diesem Licht versteckt sich viel mehr. Treffender Weise ist es die Farbe der Hoffnung. Denn was verbindet man noch mit grün? Geanau unsere Umwelt. Und wir hoffen ja schliesslich noch lange eine Umwelt vorzufinden. Dann gibt es da auch noch Greenwash - also grün waschen. Eine heute veröffentlichte Studie. Hierbei werden aber nicht neuste Reinigungsmittel auf die Probe gestellt. Vielmehr haben sich die Verfasser von Lobbycontrol mit verschiedensten Unternehmen und ihren Marketingstrategien auseinander gesetz. Judith Albrecht von RadioCorax sprach mit Ulrich Müller von Lobbycontrol darüber, was das eigentlich heisst.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 26.11.2007

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Lachsfarm im finnischen Schärengebiet.
Die norwegische Marine Harvest GruppeDie systematische Verschmutzung von Wasser

05.01.2014

- Die norwegische Marine Harvest Gruppe ist das weltweit grösste Lachszucht-Unternehmen. In seiner Heimat präsentiert sich Marine Harvest gern grün und transparent.

mehr...
Luis Miguel Bugallo Sánchez
Licht und SchattenDie Kunst des Malens

27.01.2014

- Nur um Missverständnissen vorzubeugen: ich bin ein miserabler Maler. Und das ist sehr geschmeichelt. Denn tatsächlich bin ich überhaupt kein Maler.

mehr...
Sigmar Gabriel am 23.
Rot-Rot-Grün in DeutschlandBrüder zur Sonne, zur Querfront!

20.10.2016

- Rot-Rot-Grün hat seinen Bundestagswahlauftakt absolviert. Die konservative Rechte schäumt.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Offenes Plenum

#SelbstbestimmungJetztOffenes Plenum der Kampagne SelbstbestimmungJetzt. Jede*r der/die sich in dem Bereich politisch engagieren will oder einfach nur interessiert ist ist willkommen. (mehr)(weniger) Unsere Forderungen: Selbstbestimmung ...

Samstag, 21. September 2019 - 14:00

Projektraum H48, Hermannstraße 48, Berlin

Event in Wien

Astrid Golda Trio & Gäste

Samstag, 21. September 2019
- 19:30 -

Café Korb


Wien

Trap