Podcast

Politik

Innenministerkonferenz der Bund und Länder

Am 6. und 7. Dezember 2007 tagten die Innenminister von Bund und Länder unter anderem über den Umgang mit Rechtsextremismus.

Dabei soll auch der Umgang mit der NPD geklärt werden. Den NPD-nahen Organisationen soll der Geldhahn abgedreht werden. Auch ein generelles Verbot der Partei stand zur Debatte. Über das Ergebnis der Innenministerkonferenz sprechen wir jetzt mit dem Staatssekretär des Innenministeriums Sachsen-Anhalts, Herrn Rüdiger Erben. Er vertrat bei der Herbstkonferenz Innenminster Holger Hövelman.

Creative Commons Lizenz

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 07.12.2007

Länge: 08:49 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)