UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Kuba ohne Fidel Castro? | Untergrund-Blättle

528711

audio

ub_audio

Kuba ohne Fidel Castro?

Vor fast genau 41 Jahren landete die Yacht „Gramna“ an der kubanischen Küste, mit an Bord heute wie damals ist Fidel Castro. Kein Mann hat ein Land über mehrere Jahrzehnte geprägt wie der Regierungschef Kubas. Doch damit könnte bald Schluss sein. Mit 81 Jahren ist es für Castro nicht mehr selbstverständlich die Geschicke in seinem Land zu lenken. Die schwere Krankheit macht ihm immer mehr zu schaffen, er kündigte an nur noch mit seiner Erfahrung zur Verfügung zu stehen. Welcher Folgen das auf den Karibikstaat hat, schilderte Maja Liebing von Amnesty International Barbara Wolf von Radio Corax.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 19.12.2007

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Che Guevara: Tagebuch eines Erlösers - Die Guerilla in Bolivien (13.08.2017)Kubas revolutionäre Demokratie - Das kubanische Modell der Volksbefragung (29.08.2018)Freibrief für Steueroasen mitten in Europa - Steuerdumping auf Madeira und Malta (13.03.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Fidel Castro am Flughafen von Washington, April 1959.
Fidel Castro Ruz, 1926 – 2016Fidel Castro: Nachrufe auf einen Revolutionär

07.12.2016

- Die Reaktion der westlichen Leitmedien auf das Ableben des Máximo Lider ist gemischt und eine gewisse Unzufriedenheit klingt aus den Meldungen hervor.

mehr...
Havanna, Hauptstadt von Kuba, Mai 2018.
Aus einem unvollendeten Brief an einen FreundReise nach Kuba

19.09.2018

- Immerzu wird einem das «Che Guevara»-Lied gesungen, und an den Rändern der Strassen stehen die Bilder der Heroen der Revolution und die Märtyrer der Revolutionsversuche ...

mehr...
Cuba nach Fidel

22.02.2008 - Jahrelang wurde die Karibik-Insel Kuba mit einer Mischung aus Wehmut und Arroganz betrachtet: am besten konnte man diese Simmung nach dem ...

Kuba: Die Hoffnung stirbt zuletzt

27.04.2018 - Der neue kubanische Staatschef ist 58 Jahre jung und heisst Miguel Díaz-Canel. Er ist der erste Staatschef Kubas, der die Revolution von 1959 nicht mehr ...

Aktueller Termin in Orléans

Open ateliers

Tous les jeudis après-midi, les portes des ateliers de la Labomedia vous sont ouvertes pour accueillir la curiosité, l’envie d’apprendre et de partager, de critiquer, de pratiquer dans un cadre coopératif ce « numérique ». On ...

Donnerstag, 4. Juni 2020 - 16:10

Le 108, 108 rue de bourgogne1st and 3rd floor, 45000 Orléans

Event in Brno

Koncert - Kopec šišek

Donnerstag, 4. Juni 2020
- 19:00 -

Kavárna Tři ocásci

třída Kpt. Jaroše18

1005 Brno

Trap
Untergrund-Blättle