UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Nano | Untergrund-Blättle

Audio Archiv

Gesellschaft

Nano

Ketchup, Autolacke, Socken; Nanotechnologie findet sich jetzt schon an vielen Stellen. Nanotechnologie - was ist das? Wo wird sie schon eingesetzt? Welche Probleme gibt es dabei? Was ist zu tun? Wie ist ein emanzipatorischer Umgang mit Technik möglich? Ein Telefoninterview mit Jörg Djuren vom AK Alternative Naturwissenschaft Naturwissenschaftliche Alternativen (www.ak-anna.org)

Creative Commons Logo

Autor: michael
Radio: coloradio
Datum: 27.03.2008

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

CEALeti, Forschungsinstitut für Elektronik und Informationstechnologie mit Sitz in Grenoble.
Über Nanotechnologie und die anti-industrielle Bewegungen„Nanotechnologie ist nicht das Problem“

10.07.2014

- Ein Interview mit Camille* (Name geändert), Grenoble, über Nanotechnologie, anti-industrielle Bewegungen und Widerstand.

mehr...
Wetwebwork
Die winzigsten MonstrositätenNanotechnologie und soziale Kontrolle

24.06.2014

- Im Streben nach vollständiger Kontrolle über jeden Aspekt der Existenz hat die herrschende Ordnung damit begonnen, die Entwicklung von Technologien voranzutreiben, die Materie in nanometrischer Grösse manipulieren.

mehr...
„Primat der Politik“ heisst für Sahra Wagenknecht (hier während des Bundesparteitages der Linken in Hannover 2017), einzutreten für „risikolose Geldanlagen“ mit einer „Rendite“, die dem Anleger erlaubt, ein „Vermögen anzusparen“  – als ob eine solche Anlageform im Kapitalismus existieren könnte.
Die frohe Botschaft vom Primat der FreiheitZur Kritik des Politizismus

07.09.2018

- Wer ein Medikament zu sich nimmt, informiert sich über die Nebenwirkungen. Sie können den beabsichtigten Nutzen infrage stellen.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Touché Amoré

Touché Amoré & Deafheaven + Special Guest Portrayal of Guilt im Berliner SO36.

Sonntag, 22. September 2019 - 20:00

SO36, Oranienstr. 190, Berlin

Event in Wien

Astrid Golda Trio & Gäste

Samstag, 21. September 2019
- 19:30 -

Café Korb


Wien

Trap