UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Jüdisches Leben in Halle/Saale | Podcast | Untergrund-Blättle

527795

Podcast

Kultur

Jüdisches Leben in Halle/Saale

1989 hatte die jüdische Gemeinde in Halle/Saale noch 7 Mitglieder, heute sind es wieder um die 1000.

Denn in den 90'dern kamen aus den Ländern der ehemaligen SU viele Menschen mit jüdischen Wurzeln nach Deutschland, und auch nach Halle. Jüdisches Leben ist jedoch in Halle trotzdem kaum sichtbar. Mikosch Riema und Nele Saworski haben sich auf die Suche gemacht.

Creative Commons Logo

Autor: Nele Saworski

Radio: corax Datum: 09.05.2008

Länge: 09:11 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Halle: der alltägliche faschistische Wahnsinn - Angriff auf die Synagoge (14.10.2019)Und Ödipus tötete Kain - Die Verfolgung und Ermordung Hanns Martin Schleyers als Gründungsmythos der Bundesrepublik Deutschland (06.06.2020)Die unmögliche Flucht - Nachruf auf Sante Notarnicola (06.04.2021)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Sicherheitsschutz der Polizei an der Kundgebung des Zentralrats der Juden unter dem Motto «Steh auf!
74 Jahre nach Ende der ShoaAntisemitismus in Deutschland

23.08.2019

- Seit 1945 bestehen bis heute antisemitische Einstellungen in unterschiedlichen Ausformungen in Deutschland fort.

mehr...
Gemeinden im Kanton Zürich.
Ausschaffungen «sicherstellen», die jahrelang unmöglich warenDie Gemeinde als Gefängnis

11.04.2017

- Unter der Hand der Zürcher Sicherheitsdirektion hat sich in den vergangenen Monaten eine perfide Politik entwickelt, die Frauen und Männer, die sich keines Verbrechens schuldig gemacht haben, in ihrer Gemeinde einsperrt – und ihnen mit Gefängnis und einer hohen Geldstrafe droht, wenn sie sich der Regelung widersetzen und ihr Recht auf Bewegungsfreiheit einfordern.

mehr...
StreetYogi in der Strasse HasenheideEcke Hermannplatz in BerlinKreuzberg.
Ármin Langer: Ein Jude in Neukölln„Manchmal braucht man keine Lösung, wenn man weiss, dass die Richtung stimmt“

15.03.2017

- Der autobiographische Essay «Ein Jude in Neukölln» von Ármin Langer plädiert für ein geduldiges und beharrliches Gespräch zwischen Jüd_innen und Muslim_innen, um sich keine Feindschaft einreden zu lassen.

mehr...
´Zweiter Anlauf´- Film von und über junge Juden in Sachsen-Anhalt

05.08.2008 - 1989 hatte die jüdische Gemeinde in Halle/Saale noch 7 Mitglieder, heute sind es wieder um die 1000. Denn in den 90'dern kamen aus den Ländern der ...

#Halleprozess: Redebeitrag von Elli Formitschow (Jüdische Gemeinde MD)

21.07.2020 - Redebeitrag von Elli Formitschow (Jüdische Gemeinde Halle) auf der Kundgebung zum Prozessauftakt gegen den mutmasslichen Attentäter von Halle.

Dossier: Israel und Palästina
Dossier: Israel und Palästina
Propaganda
Dossier: Israel und Palästina

Aktueller Termin in Mülheim

Open Door

Samstag, 29. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Antirepressionsflohmarkt

Samstag, 29. Januar 2022
- 12:00 -

Zwille

Straße des 17.Juni 135TU Berlin, Reuleaux-Haus

10623 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle