UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

´Revolutionen - Eine Gebrauchsanleitung´ | Untergrund-Blättle

527732

audio

ub_audio

´Revolutionen - Eine Gebrauchsanleitung´

Die letzten korrupten, autoritären Machthaber des ehemaligen Ostblocks zittern vor einer Handvoll Revolutionären und verfolgen sie, um sie zu inhaftieren oder des Landes zu verweisen. Die Revolutionsmacher, Serben, Ukrainer und Slowaken, berufen sich auf Gandhi ebenso wie auf McDonald. Die Dokumentation ´Revolutionen - Eine Gebrauchsanleitung´ von Tania Rakhmanova(Frankreich 2006) gibt Einblick in die Arbeitsweise dieser ´neuen Revolutionäre´, die in Serbien, der Ukraine und Georgien Erfolg hatten, hingegen in Aserbaidschan gescheitert sind. Im Interview spricht sie über Film und Politik!

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion


Radio: corax
Datum: 20.05.2008

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Paläste der Macht und der Zorn der Revolution - Tunesien: Der ausgehölte Luxus (17.05.2013)Die Verewigung der Revolution - Hannah Arendt: Über die Revolution (20.02.2019)20. Jahrestag des Todes der politischen Gefangenen der R.A.F. - Erklärung (07.12.1997)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
August Brill
Cyber FictionDer Moloch II

22.06.2000

- Es wird nötig sein, für die Zukunft mehr konkrete Abhandlungen über zeitgemässe revolutionäre Taktiken und Waffen zu verfassen.

mehr...
Revolution in Berlin, 1918.
Gero von Randow: Wenn das Volk sich erhebt. Schönheit und Schrecken der RevolutionDer Geschichte ein Schnippchen schlagen

25.04.2019

- Dieses Buch hat mich neugierig gemacht. Ich wusste, dass von Randow, bevor er 1992 Redakteur bei der ZEIT wurde, Kommunist war.

mehr...
Lenin auf dem Areal der PutilovFabrik in Petrograd, Mai 1917.
Eine historische Analyse aus anarchistischer Sicht100 Jahre Grosse Russische Revolution

11.10.2017

- Dreissig Jahre nach der Russischen Revolution 1917 erschien 1947 das Buch des russischen Exilanarchisten Vsevolod Volin «Die unbekannte Revolution».

mehr...
Die Revolutionen in Nordafrika

18.03.2011 - Die meisten BeobachterInnen hat der Aufbruch und die Revolten in Tunesien, Ägypten und anderen nordafrikanischen Ländern überrascht. Welche Akteure ...

Die autoritären Machthaber kratzen am Image der Sozialistischen Internationalen – auch die SP Schweiz verlangt nun [...]

24.03.2011 - Die sozialistische Internationale ist in der Krise. Nach der deutschen SPD fordert nun auch ihre Schwesterpartei, die SP Schweiz grundlegende Reformen. ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle