UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

"Neuer Anarchismus" in USA | Untergrund-Blättle

527695

Podcast

Politik

"Neuer Anarchismus" in USA

Ein Gespräch mit dem Buchautor Gabriel Kuhn Die Proteste gegen das Treffen der Welthandelsorganisation in Seattle 1999 übten wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung gegenwärtiger US-amerikanischer Widerstandskultur aus.

Ein Gespräch mit dem Buchautor Gabriel Kuhn

Die Proteste gegen das Treffen der Welthandelsorganisation in Seattle 1999 übten wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung gegenwärtiger US-amerikanischer Widerstandskultur aus. Ein bemerkenswerter Aspekt dieser Entwicklung ist das Wiedererstarken einer anarchistischen Bewegung, die heute zu einem grossen Teil die politische Dissidenz des Landes definiert.

Gabriel Kuhn tourt augenblicklich um sein Buch vorzustellen. Am Mittwoch (21. Mai) machte Gabriel Station in Freiburg.

------------------------------------------------------
Do, 22.5. Basel &
Fr, 23.5. Zürich &
Sa, 24.5. Bern &
So, 25.5. Luzern &
Mo, 26.5. Naters (Wallis) &
Di, 27.5. Winterthur &
Mi, 28.5. Bregenz &
Do, 29.5. Innsbruck &
Di, 3.6. Salzburg &
Mi, 4.6. Wien &
Fr, 6.6. Linz &
Sa, 7.6. München

Weitere Termine sind in Vorbereitung. Anfragen sind willkommen.
http://www.unrast-verlag.de/unrast,3,1,3...

Autor: konrad

Radio: RDL Datum: 22.05.2008

Länge: 12:55 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
WTO Protest in Seattle, November 1999.
Battle in SeattleDie Grenzen des Welthandels

24.08.2022

- „Battle in Seattle“ erinnert an Proteste gegen ein Treffen der Welthandelsorganisation, die schnell eskalierten.

mehr...
Demonstration in Toulouse gegen die „Reform“ der Arbeitsgesetze (loi travail), Juni 2016.
Seattle und die FolgenGabriel Kuhn: Neuer Anarchismus in den USA

15.06.2008

- Im Grundlegenden ist das Werk eine Einführung in die verschiedenen Anarchistischen Strömungen aus Nordamerika. Dazu hat Gabriel Kuhn 19 Texte welche die einzelnen Strömungen gut widerspiegeln und die inneranarchistischen Debatten bezeichnen auf Deutsch

mehr...
Die Straight Edge Band Earth Crisis in Atlanta, 1998.
Gabriel Kuhn: Straight EdgeStraight Edge-Bewegung - Persönlich oder politisch?

23.01.2020

- Das Buch liefert einen Einstieg in das Thema Straight Edge, die Geschichte der Bewegung und deren vielseitige Anknüpfungspunkte.

mehr...
(A-Radio) TFSR im Gespräch mit Maxida Märak und Gabriel Kuhn über das Buch "Liberating Sápmi"

20.01.2021 - Länge: 55:51 min Hiermit veröffentlichen wir in Kooperation mit Gabriel Kuhn die deutschsprachige Version eines Interviews, das The Final Straw Radio (TFSR) mit Maxida Märak, einer Sami-Aktivistin und Hip-Hop-Sängerin, sowie Gabriel Kuhn, anarchistischer Aktivist, Übersetzer und Autor, über Kuhns Buch "Liberating Sápmi: Indigenous Resistance in Europe’s Far North" (auf Deutsch: Die Befreiung Sapmis: Indigener Widerstand im hohen Norden Europas“ geführt hat.

Im Gespräch mit Gabriel Kuhn über das Ansuchen Schwedens, der NATO beizutreten (mit Anmoderation)

21.05.2022 - Am Rande des Kongresses der anarchosyndikalistischen Gewerkschaft SAC habe ich mit dem Autor und Übersetzer Gabriel Kuhn über den geplanten Beitritt Schwedens zur NATO gesprochen. Das Interview enthält eine Anmoderation.

Dossier: Punk
Tim Schapker
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle