UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Electric renaissance - zeitgenössische kunst- und kulturfestival in halle | Untergrund-Blättle

527629

audio

ub_audio

Electric renaissance - zeitgenössische kunst- und kulturfestival in halle

Das Kino beschreibt das Spiel der Liebenden als Suche nach dem endgültigen Glück und als Erfüllung der persönlichen Entwicklung. Die Freudsche Psychoanalyse erklärt die Liebe zur Libido, die frei beweglich jedes Objekt besetzen kann. Ein Leben lang wiederholt sie die Beziehungen zwischen Mutter, Vater und Kind. Naturwissenschaftlich gebändigt wird sie schliesslich zu einem Cocktail endogener Opiate des Hypophysezwischenlappens. In Adrenalin, Dopamin, Endorphin und Testosteron materialisiert sich der Rausch und verliert seine übersinnliche Kraft.Olaf Nachtway hat die künslerische Leitung von dem Alcinaprojekt, einem Bestandteil der Electric Renaissance in Halle. Und er spricht über Liebe...

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion


Radio: corax
Datum: 03.06.2008

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

August Brill
Rezension zum Buch von Pierre BourdieuDie Liebe zur Kunst: Europäische Kunstmuseen und ihre Besucher

16.12.2015

- Was suchen die Besucher in den modernen Kunstmuseen? Wie kommt die Präsentation der Werke dem Betrachter entgegen, wo verhindert oder maskiert sie?

mehr...
Screenshot vom Videospiel Super Hexagon.
Super HexagonKunstspiel

25.02.2014

- Kunst braucht eine Botschaft, selbst wenn die darin besteht, dass es keine Botschaft gibt. Kunst muss mich ansprechen, mir etwas sagen. Tut sie es nicht, sagt sie mir nichts, und funktioniert für mich persönlich nicht.

mehr...
Lorena Otero DONOSTIA KULTURA
Madame Bovary von Claude ChabrolTödliche Enge

06.07.2018

- Gustave Flauberts zunächst 1856 in der Zeitschrift „Revue de Paris“,dann 1857 in Buchform erschienener Roman „Madame Bovary“, zeitweise verboten wegen „Verstoss gegen die öffentliche Moral, die guten Sitten und die Religion“, auf deutsch erst 1907 herausgegeben, reizte etliche Regisseure vor Claude Chabrol zu einer Visualisierung.

mehr...
Electric renaissance - gespräch mit dem musikalischen leiter

06.06.2008 - Electric Renaissance - das erfrischend unkonventionelle Kunst- und Kulturfestival - eröffnet am Samstag, 7. Juni im Volkspark, Halle mit der Premiere der ...

Die Händelfestspiele in Halle...klingt langweilig? Ja....Aber dafür gibt´s ja Schorsch Kamerun...

08.05.2007 - Die Ankunft des Messiahs ist das grosse Thema von electric renaissance in diesem Jahr. Und da es nicht zig verschiedede Tage Ankunft gibt, sondern einen, ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle