UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Das Konzentrationslager Osthofen (bei Worms) | Untergrund-Blättle

527422

audio

ub_audio

Das Konzentrationslager Osthofen (bei Worms)

Sendung „Gegen das Vergessen“ vom 7. Juli 2008 Der Kommunist Philipp Benz aus Darmstadt-Arheilgen erzählt als Zeitzeuge über das wenig bekannte Konzentrationslager Osthofen. Das KZ Osthofen war eines der ersten KZs im Deutschen Reich. Hier wurde ausprobiert und durchexerziert, was nachher zur Regel wurde gegen diejenigen, die der Nationalsozialismus als nicht-zur-Volksgemeinschaft-gehörig aussonderte. Im Prinzip eine einstündige Sendung. Bei Minute 13:43 und 35:52 hatten wir jeweils mit einem Musiktitel unterbrochen, das haben wir für den Upload auf BFR rausgenommen. Ebenso unser Intro: „Gegen das Vergessen – 1933 bis 1945: wir erinnern uns - 1945 bis heute: die Geschichte wirkt weiter, wir nehmen Stellung – es gibt keine Gegenwart ohne Vergangenheit“, gesprochen über die Melodie vom Moorsoldatenlied. Das Intro findet sich unter der Nummer 23150 im internen Bereich.

Creative Commons Logo

Autor: Monika Kanzler-Sackreuther

Radio: dissent Datum: 04.07.2008

Länge: 47:24 min. Bitrate: 80 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

„Zirkus Konzentrazani” - Überleben in Deutschen Konzentrationslagern (14.05.2020)Alles Gute kommt von oben - Zu Gisela Elsners „Fliegeralarm“ (23.11.2015)Vergessen gemachte WiderstandskämpferInnen - Max Hewer: Von der Saar zum Ebro. Saarländer als Freiwillige im Spanischen Bürgerkrieg 1936 - 1939. (17.01.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Wachturm im Konzentrationslager Auschwitz, Polen.
Hans-Ludwig Grabowski: Das Geld des TerrorsBaustein im System des nationalsozialistischen Terrors

15.09.2010

- Ein epochales Werk ist Hans-Ludwig Grabowski gelungen! In seinem Buch «Das Geld des Terrors: Geld und Geldersatz in deutschen Konzentrationslagern und Ghettos 1933 bis 1945», setzt er sich mit einem ganz finstereren Kapitel deutscher Geschichte auseinander.

mehr...
Erinnerung an das KZ Katzbach in Frankfurt am Main durch die Künstlerin Stefanie Grohs, April 2015.
«Der schlimmste Ort»Die Geschichte des KZ Katzbach

28.09.2018

- Mitten in Frankfurt am Main wurde eines der grausamsten KZ-Aussenlager des Dritten Reiches betrieben.

mehr...
'Kommilitonen, Reiben Sie einen Salamander' - Intro zu einer verbindungskritischen Sendung

12.10.2010 - Intro zu einer Sendung, die sich kritisch mit Studentenverbindungen auseinandersetzt (bis Minute 3:35 auch für andere Sendung verwendbar). Mit einem ...

Aktueller Termin in Berlin

Fahrradtour: Anarchismus in Neukölln

Auf den Spuren von Erich Mühsam, Milly Rocker-Witkop und Rudolf RockerNeukölln gehört zu den Stadtteilen, in denen seit 1893 anarchistische Gruppen bestanden. In der Kaiserzeit tarnten sie sich als Skatvereine, um nicht der ...

Samstag, 8. August 2020 - 14:00

Hohenstaufenplatz ("Zickenplatz"), Hohenstaufenplatz, 10967 Berlin

Event in Wien

BAM! Forum

Samstag, 8. August 2020
- 14:00 -

Central Garden

Untere Donaustraße 41

1020 Wien

Trap
Untergrund-Blättle