UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

30 Jahre Retortenbaby | Untergrund-Blättle

527293

Podcast

Politik

30 Jahre Retortenbaby

Am 25. Juli 1978, also vor 30 jahren, wurde ein Mädchen geboren, das anders war als alle bis dahin geborenen kinder. Sie ist das erste kind das nicht auf natürlichem wege gezeugt wurde. Vielmehr hatten ein Genetiker und ein Arzt die Ei- und Samenzelle der Eltern zusammengebracht – und zwar im Reagenzglas. Die Zeitungen nannten das Kind ´Superbabe´, ´Baby des Jahrhunderts´ oder in Anspielung auf Jesus ´die am sehnlichsten erwartete Geburt seit wahrscheinlich 2000 Jahren´; seine Eltern nannten es einfach Louise Brown. Heute ist es schon fast normal geworden retorten kinder zu bekommen- Radio Corax sprach mit prof klaus dietrich von der uni lübeck. Er ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe..

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 25.07.2008

Länge: 06:37 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Magdalena Roeseler
Warum sich immer mehr Menschen dafür entscheiden, keine Kinder zu bekommenAnti-Natalismus

01.09.2016

- Immer mehr Frauen und Männer entscheiden sich bewusst gegen Kinder, weil sie ihr Glücksempfinden gefährdet sehen.

mehr...
Karin Beate Nøsterud  norden.org
Zwei zentrale Widersprüche der PädagogikDie sehr private Erziehung des Kindes

28.01.2014

- Die Kindererziehung findet im modernen Kapitalismus unter besonderen äusseren Bedingungen statt. In Städten verschwinden unspezifische Freiflächen als für Kinder und Jugendliche attraktive Orte.

mehr...
Mittelmeer, Juli 2016.
Von 400 oder 500 haben 20 oder 30 überlebtEiner der gerettet wurde

17.04.2018

- Ein Geflüchteter erzählt von jenem Moment, als sein Boot im Mittelmeer gesunken ist: Wenn du in das Boot einsteigst, spürst du erstmals, dass dein Leben zu Ende geht.

mehr...
Realität von Trans*kindern in Schule und KiTa

01.03.2018 - ’Mama, warum hast Du mir, als ich geboren wurde, keinen Mädchennamen gegeben? Innen drin bin ich ein Mädchen, im Herzen und im Kopf. Als ich ...

Geboren in Ravensbrück - Interview zu dem Dokumentarfilm von 2021

08.03.2022 - ’Geboren in Ravensbrück’ schildert die Geschichte einer der wenigen Überlebenden im KZ geborenen Kinder. Am 1. Dezember 1943 kam Ingelore [...]

Dossier: Psychiatrie
Klinikenhöxter (   - )
Propaganda
Freiwillig 30 kmh - der Kinder wegen

Aktueller Termin in Hannover

Pommes Fatigue Vol.1 // punkbands und pommes

ujz korn

Freitag, 20. Mai 2022 - 19:30 Uhr

UJZ Korn, Kornstr. 28-32, 30167 Hannover

Event in Dresden

Over The Edge Fest I VOLE HC Punk

Freitag, 20. Mai 2022
- 21:00 -

Chemiefabrik

Petrikirchstrasse 5

01097 Dresden

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle