UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Beurteilung der rechtsextremen Szene in der Schweiz | Untergrund-Blättle

526853

audio

ub_audio

Beurteilung der rechtsextremen Szene in der Schweiz

Er spricht von den „neuen Spielwiesen der Neonazis“. Hans Stutz ist Kenner der rechten Szene in der Schweiz und hält morgen Mittwoch in Biel zu diesem Thema einen Vortrag. Der 56 Jährige Journalist beobachtet seit über 18 Jahren verschiedenste Akteure der rechten Szene. Daneben ist er Herausgeber der jährlich erscheinende Chronologie „Rassismus in der Schweiz“. Urs Riklin hat ihn in seinem Büro in Luzern besucht und fragte ihn nach einer aktuelle Einschätzung über rassistische Vorkommnisse in der Schweiz. (abmod)) Der Vortrag von Hans Stutz findet morgen Mittwoch um 19 Uhr im St. Gervais in Biel statt. Weitere Informationen dazu unter www.stgervais.ch

Creative Commons Logo

Autor: Urs Ricklin


Radio: RaBe
Datum: 14.10.2008

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

NVU Demonstration in Ede.
Bericht über die Skinheadszene von Nazi-Watch ThurgauNazi-Skins wittern Morgenröte

10.12.1998

- Rechtsextremismus auf Hochglanz. In bisher beispielloser Layout- Professionalität präsentiert sich die erste Ausgabe des «Morgenrot», dem neuen «Nationalen Schweizer Skinhead Magazin».

mehr...
NFunktionär Thorsten Heise und Jörg Hähnel.
Neonazistische Terror-Strukturen und die SchweizSchweiz: Sicherer Hafen für deutsche Neonazis

31.07.2019

- Die Schweiz ist Rückzugsort und wichtige Operationsbasis von deutschen Neonazis. Zu diesem Schluss kommen deutsche Journalisten.

mehr...
«Rocktoberfest» in Unterwasser.
Konzertparadies SchweizNeonazikonzert: Rechter „Rocktober“

25.10.2016

- 5.000 Neonazis, 100'000 Franken und die Untätigkeit der Behörden: Das »Rocktoberfest« im schweizerischen Unterwasser. In der Nacht vom 15.

mehr...
Kopf der Woche: Hans Stutz, Journalist und Kenner der rechten Szene in der CH

17.10.2008 - Kopf der Woche: ein wöchentliches, längeres Gespräch mit einer interessanten Persönlichkeit. Heute: der Publizist, Journalist und Kenner der rechten ...

Wie kommen Frauen in die rechte Szene?

07.05.2019 - Am Donnerstag, dem 9. Mai spricht Janka Kluge in der Aula der Hebelschule um 19 Uhr zum Thema: ’Frauen in der rechten Szene’. Janka Kluge ist ...

Aktueller Termin in Wien

Offenes Antifa Treffen - Digital self-defense

Dieses Mal geht es beim OAT um sichere Kommunikation, Überwachung und wie wir uns dagegen schützen können. Wir wollen klären, was das alles mit unserem Aktivismus zu tun hat und ein paar Konzepte zur digitalen Selbstverteidigung ...

Donnerstag, 27. Februar 2020 - 23:00

KSŠŠD - Klub slowenischer Studenten und Studentinnen in Wien - Mondscheingasse 11, Mondscheingasse 11, Wien

Event in Berlin

immer wieder wächst das Gras auf Steinen. Projekt Gundermann65

Freitag, 28. Februar 2020
- 18:00 -

Jugend(widerstands)museum


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle