UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Hausbesetzung in Feldkirch | Untergrund-Blättle

526774

audio

ub_audio

Hausbesetzung in Feldkirch

In der Nacht vom 24.10.08 auf den 25.10.08 wurde in Feldkirch ein Gebäude besetzt, das sich in Besitz der ÖBB befindet. Die BesetzerInnen fordern ein autonomes Kommunikations- und Kulturzentrum im Vorarlberger Rheintal. Am Samstag abend fanden im Gebäude Konzerte statt, zu welchen sich auch zahlreiche Jugendliche aus der Stadt Feldkirch einfanden, die nicht zum engeren Kreis der BesetzerInnen zu zählen sind. Von politischer Seite gibt es Aussagen von Bürgermeister Berchtold, der betont, dass ´sich die Stadt nicht erpressen lasse´. Der für Sicherheit zuständige Landesrat Schwärzler spricht davon, dass er kein Verständnis für die Besetzer habe, da es sich um fremdes Eigentum handle. Die Besetzung verläuft äusserst friedlich, die BesetzerInnen haben begonnen, das seit 2005 nach einem Brand leer stehende Gebäude im Sinne eines autonomen Kulturzentrums zu adaptieren. Proton - das freie Radio sendet in den nächsten Tagen Sondersendungen zur Hausbesetzung in Feldkirch. Genaue Daten sind aktuell hier auf der Homepage zu finden. Ein erster Audiobeitrag ist im Protonarchiv unter ´Trafik´ zu finden.

Creative Commons Logo

Autor: Proton - Das freie Radio

Radio: Proton Datum: 28.10.2008

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«Wir leben zusammen, wir kämpfen zusammen» - Interview mit zwei Aktivistinnen des besetzten Hotels City Plaza in Athen (31.01.2017)Hausbesetzung in Vonovia-Villa in Kiel - Mehr Platz für selbstverwaltete Freiräume (17.01.2020)Basel: Das Sternenversteck ist besetzt - Das Projekt an der Nonnenholzstrasse 40 (11.02.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Pressekonferenz im besetzten Zollamt in Münster.
Ein Gespräch mit drei HausbesetzerInnen aus MünsterTräume brauchen Räume

30.11.2015

- Am 10.10. um 10 Uhr morgens wurde das seit über drei Jahren leerstehende ehemalige Hauptzollamt in der Sonnenstrasse 85 in Münster von mehr als 50 AktivistInnen besetzt.

mehr...
Baslerstrasse Richtung Letzipark.
Bsetzipark - Die sechs dümmsten Behauptungen der BürgipresseHausbesetzung in Zürich

27.02.2018

- Aufruhr im Gewerbegebiet: Nur wenige Stunden war das Haus an der Baslerstrasse 71 in Zürich besetzt, da wurde es auch schon von der Polizei unter Einsatz von Reizgas und Rammbock gestürmt.

mehr...
BerlinFriedrichshain Kinzigstrasse.
Die Geschichte der Hausbesetzung an der Kinzigstrasse 9Schöner Kämpfen in Berlin: Das Hauskollektiv der K9

06.11.2019

- Das Haus an der Kinzigstrasse 9 in Berlin ist mehr als ein reines Wohnprojekt. Es ist der Versuch, gemeinsam ein anderes Leben jenseits von gesellschaftlichem Anpassungsdruck, Vereinzelung und Entpolitisierung zu ermöglichen.

mehr...
Hausbesetzung feldkirch interview

28.10.2008 - Peter Zumtobel berichtet über den aktuellen Stand der Gespräche mit dem Feldkircher Bürgermeister und dem Pressesprecher der ÖBB.

Neue Hausbesetzung in Halle

06.01.2016 - In der Hafenstrasse in Halle haben Aktivisten am Dienstag ein Haus besetzt. Die Nummer sieben. Das Gebäude gehört der Halleschen Wohnungsgellschaft. Es ...

Aktueller Termin in Berlin

Anarchokommunistischer Stammtisch

Jeden ersten Freitag im Moment, offener Anarchokommunistischer Stammtisch in der Baiz! "If we can’t drink it’s not our revolution!" The monthly anarchocommonist reunion!

Freitag, 5. Juni 2020 - 13:15

Baiz, Schönhauser Allee 26 A, 10435 Berlin

Event in Hamburg

Ash Return

Freitag, 5. Juni 2020
- 21:00 -

Hafenklang

Große Elbstraße 84

22767 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle