UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Interkulturelle Kommunikation in den Sprechwissenschaften | Untergrund-Blättle

526578

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Interkulturelle Kommunikation in den Sprechwissenschaften

Überall ist Babylon, heisst ein Spruch...Durch das Aufeinandertreffen vieler Kulturen und Sprachen entstehen prekäre Kommunikationsversuche, nicht nur zwischen Ethnien, sondern womöglich auch zwischen Geschlecht und Alter. Sprachbarriern abbauen - das versucht Frau Prof. Dr Ursula Hirschfeld vom Institut für Sprechwissenschaft und Phonetik der MLU Halle. Dazu wurde sie von Radio Corax interviewt.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion / Sendedienst

Radio: corax Datum: 28.11.2008

Länge: 13:31 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die da unten - Klassismus - ein Begriff hat Konjunktur (14.07.2016)Wie politisch sind 140 Zeichen? - Twitter-Forschung (23.12.2012)Die Normalität der Migration - Der Kosmopolit: Philosophie des Weltbürgertums (08.01.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Wie in vielen JarmuschFilmen zuvor, dreht sich auch dieser Streifen um Kommunikation und Raum.
Rezension zum Film von Jim JarmuschBroken Flowers

24.02.2016

- Nachdem der New Yorker Regisseur und Drehbuchautor Jim Jarmusch bereits in Coffe And Cigarettes mit Bill Murray (Lost in Translation, Die Tiefseetaucher) zusammengearbeitet hatte, verpasst der Kultfilmemacher dem Routinier eine Hauptrolle in Broken Flowers.

mehr...
Zettelkasten.
Niklas Luhmanns ZettelkastenKommunikation mit Kulturmaschinen

19.02.2011

- Luhmann behauptet in seinem Aufsatz »Kommunikation mit Zettelkästen – Ein Erfahrungsbericht«, er könne mit seinem Zettelkasten kommunizieren.

mehr...
Mario Sixtus
ErklärungArche der Menschheit

28.05.2020

- Abgesandte aus aller Welt, zur Hälfte Frauen, zur Hälfte Männer, aus allen Kulturen, allen gesellschaftlichen und produktiven Bereichen, inklusive Aussenseiter und Minderheiten, kommen zu einer Karawane von West- nach Ostafrika zusammen, um die Fragen zu diskutieren, die für das Überleben der Menschheit notwendig sind.

mehr...
Interkulturelle Kommunikation - Was ist das und wie geht das?

28.01.2015 - Vorurteile haben wir ja oft, wenn uns jemand fremd ist oder befremdlich erscheint. Also z.B. Physiker, Veganer, Fussballfans oder die Nachbarn von ...

Datenschutz in Zeiten von Homeoffice, Videochat & Co. | Interview mit Anne Roth (Medien- und Netzaktivistin)

24.03.2020 - Im öffentlichen und privaten Raum ist das Aufeinandertreffen von Menschen stark eingeschränkt. Diese Vorsichtsmassnahme in Zeiten von Corona verlagert ...

Aktueller Termin in Hamburg

Nicht erst seit gestern - BPOC und migrantische Kämpfe in Hamburg

Die dänische Dichterin und Künstlerin Seimi Nørregaard lädt ein in das Setting eines Sweatshops, wo zwanzig Nähmaschinen warten. Umgeben von Stoffstapeln wird das Publikum zur Arbeit aufgefordert. Arbeiten in Schichten, während ...

Samstag, 24. Oktober 2020 - 15:00

Kölibri, Hein-Köllisch-Platz 12, 20359 Hamburg

Event in Hamburg

Arbeit Arbeit

Samstag, 24. Oktober 2020
- 14:00 -

Kampnagel

Jarrestraße 20

22303 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle