UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Flughafenausbau Frankfurt Kelsterbacher Wald Tag X: Beginn der Zaunstellung, Scheinräumung durch Polizei | Untergrund-Blättle

526321

audio

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Flughafenausbau Frankfurt Kelsterbacher Wald Tag X: Beginn der Zaunstellung, Scheinräumung durch Polizei

Seit Ende Mai gibt es im Wald bei Kelsterbach ein Hüttendorf gegen den weiteren Ausbau des Frankfurter Flughafens.

Dieses Hüttendorf liegt genau auf dem Gebiet der geplanten Nordwest-Landebahn. Es steigt die Gefahr des Beginns der Rodung von über 250 ha Bannwald (entspricht ca. 350 Fussballfelder) und der Räumung des Camps im Januar. Seit dem 12. Januar 2009 ist die Stadt Kelsterbach ihres Waldes enteignet und die Fraport ist, veranlasst durch das Regierungspräsidium Darmstadt, in den Besitz dieses Waldes ´eingewiesen´. Heute (13. Januar 2009) wurden von der Fraport die ersten Einzäunungen von Teilen des Waldes veranlasst. Ferner führte die Polizei eine Übung der Räumung des Hüttendorfes durch, wodurch sich dessen BewohnerInnen massiv bedroht fühlten. Diese zwei Ereignisse waren Grund und Anlass für die Auslösung des Wald-Alarms. Mit Sascha Friebe, dem Haupt-Initiator, Mitbegründer und Mitbewohner des Hüttendorfes, sprach ich am Telefon über die Ereignisse dieses Tages. (Länge: 03:00 Minuten) Infos und Kontakt: Internat: http://waldbesetzung.blogsport.de Mailadresse: waldbesetzung (at) riseup.net weitere Infos: http://www.flughafen-bi.de/

Creative Commons Logo

Autor: Helmut, Radio Quer Mainz-Wiesbaden

Radio: RadioQuer Datum: 13.01.2009

Länge: 02:02 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Startbahn West: Tödliche Schüsse - Eine dokumentarische Erzählung der Kämpfe um Startbahn West (12.05.2016)Dannenröder Wald: 1 Monat Widerstand gegen den Weiterbau der A49 - Wegen Corona – Waldbesetzer*innen fordert Polizei zum Streik auf (03.11.2020)Dannenröder Wald: Friedliche Sitzblockade wird vom BFE gewaltsam aufgelöst - 1 blutige Nase, 1 Kopfverletzung, 1 Ohnmacht, 1 geprellte Hüfte (22.09.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
ProtestCamp im Dannenröder Wald, August 2020.
BVG kippt Schlafverbot in Camps / Bündnis ruft zu grossen Fahrraddemos über die A49 aufEntwicklungen im und um den Dannenröder Forst

24.09.2020

- Klima- und Umweltschützer*innen wollen die geplante Rodung des Dannenröder Waldes für den Ausbau der Autobahn A49 in Hessen verhindern.

mehr...
Besetzung des Dannenröder Forsts bei Marburg, August 2020.
Kampf gegen die Rodung des HerrenloswaldesTag X - Aktion Schlagloch unterstützt die Dannenröder Waldbesetzung

01.10.2020

- Heute morgen um 08:00 begannen die Räumungs- und Rodungsarbeiten für den umstrittenen Weiterbau der A49 im Herrenwald bei Stadtallendorf.

mehr...
Protest im Flughafen Basel, 9.
Am Boden bleibenBasel: Flughafenausbau verhindern

09.01.2020

- Die Greenpeace Regionalgruppe Basel hat heute Abend in der Abflughalle des Basler Flughafens protestiert: Mittels Flugblättern in Form von Papierfliegern mit der Botschaft «Klimanotstand ernstnehmen – Flughafenausbau verhindern» forderten die Aktivst*innen den sofortigen Stopp aller Ausbaumassnahmen, welche für 250 Millionen Franken die Passagierkapazität um 30% auf 12 bis 15 Millionen Reisende pro Jahr erhöhen sollen.

mehr...
Flughafenausbau Frankfurt, Kelsterbacher Wald, Unräumbar-Festival vom 28.-30.11.2008

23.12.2008 - Seit Ende Mai gibt es im Wald bei Kelsterbach ein Hüttendorf gegen den weiteren Ausbau des Frankfurter Flughafens. Dieses Hüttendorf liegt genau auf dem ...

Flughafenausbau Frankfurt, Kelsterbacher Wald, Drohende Räumung des Hüttendorfes und Rodung, Landtagswahl Hessen

27.12.2008 - Seit Ende Mai gibt es im Wald bei Kelsterbach ein Hüttendorf gegen den weiteren Ausbau des Frankfurter Flughafens. Dieses Hüttendorf liegt genau auf dem ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Silent march für Julian Assange

In Form eines Schweigemarschs tragen wir in aller Ruhe und Stille die Pressefreiheit zu Grabe und fordern die Freilassung von Julian Assange.

Sonntag, 11. April 2021 - 13:00

Weseler Werft, Eckhardtstraße, 60314 Frankfurt am Main

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 11. April 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Untergrund-Blättle