UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Filmfestival Rotterdam | Untergrund-Blättle

526206

audio

ub_audio

Podcast

Kultur

Filmfestival Rotterdam

Filmfestival Rotterdam: Am (gestrigen) Sonntag endete das vielleicht renomierteste Off-Fe3stival des internationalen Films- das Filmfestival in Rotterdam.

Eröffnet wurde es am 21.jan in de Doelen ['dulen'] mit dem Film 'The Hungry Ghost' vom Soprano Regisseur Michael Imperioli. Nha (sprich Nya) Luong war für Radio CORAX vor Ort und sprach mit Programmchef Gertjan Zuilhof, dem Filmkritiker Peter van Boeren und Filmemacherinnen aus der Region Suedostasien. Abmod.: Nha (sprich Nya) Luong war für Radio CORAX beim internationalen Filmfestival Rotterdam und sprach mit Programmchef Gertjan Zuilhof, dem Filmkritiker Peter van Boeren und Filmemacherinnen aus der Region Suedostasien. Das nämlich bildete den Schwerpunkt für das diesjährige Festival. Mehr zum Programm gibt es auf der Website: http://www.filmfestivalrotterdam.com

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 31.01.2009

Länge: 11:17 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Alexander Van der Bellen: Sascha Dampf in allen Gassen - Die Bundespräsidentschaftswahl gerät zur schrägen Auseinandersetzung einer etablierten Allianz gegen eine konformistische Rebellion (14.09.2016)Krieg gegen Terror - Krieg ums Öl - Antimilitarismus (25.10.2001)Wie die Filmzeitschrift “Revolver” seit 20 Jahren das Träumen gegen die Wirklichkeit zelebriert - Theorie der Praxis und Berliner Schule (03.09.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Jan OffSonntag Nachmittag

12.03.1999

- Hermann und der dicke Kowalski besorgten es einer Flasche Doppelkorn und Harry stand vor dem Spiegel, drückte an seinem verpickelten Gesicht herum und kommentierte die gelben und weissen Spritzer, die auf die Glasplatte trafen.

mehr...
Schöne Hülle, doch was ist drin?
Dirty Diesel - Der Handel und das GeschäftSchweizer Rohstoffhändler fluten Afrika mit giftigem Treibstoff

16.09.2016

- Der von Public Eye publizierte Report „Dirty Diesel“ enthüllt, dass Schweizer Rohstoffkonzerne lasche afrikanische Standards gezielt ausnutzen um dort stark schwefelhaltige Treibstoffe zu verkaufen, die sie selber produzieren und liefern.

mehr...
Håkan Nesser bei der Veranstaltung «Crime Time Prime Time» in Bremen im September 2009.
Hakan Nesser: Der unglückliche Mörder (Carambole)Folgenschwere Initialzündung

08.04.2020

- Der Film entstand – wie einige andere auch (u.a. „Münsters Fall“ und „Borkmanns Punkt“) – nach einem Roman von Håkan Nesser, einem der wohl in Skandinavien, aber auch hier bekanntesten Kriminalschriftsteller, dessen Bücher zu Bestsellern wurden.

mehr...
Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien

02.10.2017 - Am gestrigen Sonntag waren die Bewohner*innen in Katalonien dazu aufgerufen, sich an dem Referendum für die Unabhängigkeit der Region zu beteiligen. Die ...

Frankreichs umkämpfte Arbeitsrechts-„Reform“ - Gespräch mit Bernhard Schmid

13.05.2016 - Am gestrigen Donnerstag scheiterte das Unterfangen, auf parlamentarischem Wege die Annahme des geplanten „Arbeitsgesetzes“ in der französischen ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Gewerkschaftliche Erstberatung | Asesoría laboral

12/04/2021 - 17:00 - 20:00 FAUD-Lokal Volmerswertherstr.6 Düsseldorf

Montag, 12. April 2021 - 17:00

V6, Volmerswertherstraße 6, 40221 Düsseldorf

Event in Zürich

Wonk Unit

Montag, 12. April 2021
- 21:00 -

Dynamo

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Untergrund-Blättle