Podcast

Politik

Mord an Markelow - Russland

Vor 2 Wochen wurden in Moskau die Regimekritiker Stanislaw Markelow und Anastasia Baburowa ermordet.

Wer ihre Mörder waren ist nicht geklärt. In Frage kommen viele. Russische Offiziere, Neonazis oder der tschetschenische Warlord Kadyrow. Auch der Regierung kam der Mord von Markelow nicht ungelegen. War er doch einer der wenigen, der offen seine Meinung sagte. Und er war wohl einer der wichtigsten Anwälte für die antifaschistische Bewegung und für die Gewerkschaften und die soziale Bewegung. Der Mörder erschoss Markelow am hellerlichten Tage auf offener Strasse. Anastasia Baburowa, die den Mörder festhalten wollte, wurde auch erschossen. Wir versuchen in den nächsten Minuten hinter die Kulissen des Mordes zu schauen.
Ein Gespräch mit Ute Weinmann aus Moskau.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion/Sendedienst

Radio: corax Datum: 03.02.2009

Länge: 13:36 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)