UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Kritik an der affirmativen Kapitalismuskritik. Gespräch mit Thomas Ebermann | Untergrund-Blättle

525959

Podcast

Politik

Kritik an der affirmativen Kapitalismuskritik. Gespräch mit Thomas Ebermann

Die Finanzkrise verwandelt sich in eine globale Wirtschaftskrise, trotz Staatsinterventionen in bislang ungekanntem Ausmass.

Während selbst EU-Staaten wie Ungarn der Bankrott droht, will Deutschland, wie Angela Merkel erklärt, gestärkt aus der Krise hervorgehen. Zugleich droht eine Querfront aus regressiven Antikapitalisten. Was bedeutet das für eine emanzipatorische Kritik?
Eine Frage, die Alex von Radio Corax weiterleitet an Thomas Ebermann. Ebermann war einst Fraktionssprecher der Grünen im Bundestag und ist heute ist als Publizist tätig.

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 10.03.2009

Länge: 12:20 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Warteschlange vor einem Supermarkt in London während der Corona-Pandemie, April 2020.
Thomas Ebermann: Störung im BetriebsablaufDas politische Jakobinertum in der Corona-Pandemie

07.09.2022

- Um das Fazit vorwegzunehmen: Ebermann, einstmals durchaus unterhaltsamer Ökosozialist, ist inzwischen der virulenten kollektiven Panik verfallen und daher vernünftigen Argumenten nicht mehr zugänglich.

mehr...
Skyline von Hong Kong.
Von der Utopie in die RealitätVon der Utopie in die Realität

22.03.2012

- Die Finanzbranche ist das Rückgrat des Weltwirtschaftssystems. Im Zuge des Deregulierungswahns der letzten zwei Jahrzehnte ist sie ausser Rand und Band geraten.

mehr...
Credit Suisse Gebäude in London.
Zeitbombe mit vielen NullenAllein die Credit Suisse: 50,98 Billionen Dollar Derivate

21.03.2016

- Das Volumen der Wetten mit Derivaten erreicht ein Vielfaches des weltweiten Brutto-Inlandprodukts.

mehr...
Thomas Ebermann zur Heimat: "Begriffe, die den Rechten gehören, soll man ihnen überlassen!"

09.05.2019 - Thomas Ebermann und Thorsten Mense sind derzeit mit ihrem satirisch-, sarkastisch-, analytischen Anti-Heimatabend auf Tour. Wir haben mit Thomas Ebermann, auch Autor des Buches: »Linke Heimatliebe – Eine Entwurzelung« über den Heimatbegriff gesprochen.

Voller Entsetzen aber nicht verzweifelt - Gespräch mit Thomas Ebermann

16.09.2010 - Robert Stadlober und Thomas Ebermann spielen und lesen Mihail Sebastians Tagebücher 1935-44 (am Samstag im Leipziger Conne Island). Aus diesem Anlass sprach Radio Corax mit Ebermann.

Dossier: Coronavirus
Nickolay Romensky
Propaganda
Kapitalismus ist Krieg

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle