UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Kurzarbeit – die „grosse Chance, die Rezession relativ glimpflich zu überstehen“ | Untergrund-Blättle

525941

Podcast

Wirtschaft

Kurzarbeit – die „grosse Chance, die Rezession relativ glimpflich zu überstehen“

Das Kurzarbeitergeld wurde von 6 auf 18 Monate verlängert.

Bevor die Unternehmen diese Möglichkeit nutzen und bevor sie zur „betriebsbedingten Kündigung“ Zuflucht nehmen, passen sie erstmal die bezahlte Arbeit an ihren schwindenden Bedarf mit anderen bewährten Methoden an: Leih- & Zeitarbeiter rauswerfen und aufgelaufene Arbeitszeitkonten der Belegschaften abbauen. Daneben oder auch wenn diese Instrumente ausgereizt sind, kommt die Kurzarbeit zum Einsatz. Worin besteht die grossartige Hilfe für die von Entlassung Bedrohten? In einer Hilfe für das Kapital! Es kann die Arbeitskräfte beschäftigt halten, also auch bei geänderter Auftragslage wieder voll über sie verfügen und befreit das Kapital von der Pflicht, den im Arbeitsvertrag vereinbarten Lohn zu zahlen. Bezahlt wird das Ganze aus dem Geld, das das Kollektiv der Lohnabhängigen selbst in diese Kasse eingezahlt hat.

Autor: GegenStandpunkt

Radio: frs Datum: 11.03.2009

Länge: 08:22 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Berlin East Side Gallery während der Coronakrise, März 2020.
Corona und KonjunkturkriseCorona-Krise: Millionen in Kurzarbeit

12.05.2020

- „Rettungspakete schnüren“ ist eine beliebte Phrase der Corona-Berichterstattung geworden.

mehr...
zVg
Keine Profitsicherung der ImmobilienbrancheCoronakrise: Mietstreik jetzt!

20.04.2020

- Wir schliessen uns zusammen und fordern gemeinsam: Mieterlass für die nächsten drei Monate oder bis die Coronakrise vorbei ist!

mehr...
Nahrungsmittelspekulation in der Schweiz - Grossbanken wie die Credit Suisse spekulieren Milliarden auf Preisschwankungen um die Profite zu steigern.
Die Blutspur des WestensPraktische Solidarität im Kampf gegen die Festung Europa

09.07.2015

- Jeden Frühling, wenn sich das Mittelmeer beruhigt, versuchen Flüchtlinge unter Lebensgefahr nach Europa zu gelangen. Nach jedem Schiffsunglück geht ein Aufschrei von Betroffenheit und Empörung durch Europa.

mehr...
Coronakrise: Köchinnen und Kellner nicht im Regen stehen lassen

08.12.2020 - Der Lockdown im Gastgewerbe wurde gerade erst bis zum 10. Januar verlängert. Unternehmen erhalten als Hilfe derzeit 75 % des Umsatzes von vor einem Jahr ...

Am 19. Mai soll die Potse in Berlin geräumt werden

05.05.2021 - Letzte Woche wurde klar: am 19.05. soll nun die Potse geräumt werden. Damit würde eine zweijährige Besetzung nach der Kündigung der Räume für das [...]

Dossier: DDR
Istvan (   - )
Propaganda
Anti Capitalist

Aktueller Termin in Berlin

Dokumentarfilm »El Entusiasmo« + Diskussion

Spanien 1975: Der Tod des Diktators Franco macht den Weg frei für eine aufbegehrende Jugend und für die CNT – der historischen, anarchistischen Gewerkschaft, wie Phönix aus der Asche aufzuerstehen. Für einen kurzen Moment scheint alles ...

Mittwoch, 29. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Lichtblick Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin

Event in Hildesheim

The Carolyn

Mittwoch, 29. Juni 2022
- 21:00 -

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten

31137 Hildesheim

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle