UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Leck im Atomkraftwerk Biblis B | Untergrund-Blättle

525931

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Leck im Atomkraftwerk Biblis B

Bereits am 7. März ist im hessischen Atomkraftwerksblock Biblis B an einer Rohrleitung im „Keller“ des Reaktorgebäudes ein kleines Leck entdeckt worden. Nach rund 32 Jahren in Betrieb sind die alten Rohrleitungen des Nebenkühlwassersystems „morsch“ und halten den Korrosionsangriffen des durchströmenden Rheinwassers offenbar nicht mehr stand. „Neben-„ klingt harmlos, aber so Henrik Paulitz, Atomexperte der atomkritischen Ärzteorganisation IPPNW: „Grössere Leckagen im ... Nebenkühlwassersystem können geradezu lehrbuchmässig zu einem schweren Kernschmelzunfall führen.“

Creative Commons Logo

Autor: konrad

Radio: RDL Datum: 13.03.2009

Länge: 08:27 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Brokdorf: Castortransporte? Nein Danke! - Atomausstieg und Energiewende - es ist noch lange nicht vorbei! (03.02.2020)Anti-Atom-Gruppen protestieren gegen erneute CASTOR-Transporte - Atomenergie ist kein Beitrag gegen die Klimakatastrophe (30.01.2020)Geschichte eines erfolgreichen Widerstandes - Hoffnung für den Hambacher Forst (08.10.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Zwei CastorBehälter für den Atommülltransport aus dem stillgelegten Kernkraftwerk Biblis im Bahnhof Biblis, November 2013.
Bündnis ruft zum Protest aufCASTOR-Transportgenehmigung nach Biblis erteilt

18.02.2020

- Am 14. Februar hat das zuständige Bundesamt BASE (vormals BFE) die Transportgenehmigung für 6 CASTOREN mit hochradioaktivem Atommüll von der Plutoniumfabrik Sellafield (GB) nach Biblis erteilt. In den Folgejahren sollen weitere CASTOR-Transporte nach Philippsburg, Isar und Brokdorf folgen. Wir lehnen diese sinnlosen Atommüll-Verschiebungen ab.

mehr...
Lässt in seiner neuesten Doku tief in die Keller der Österreicher blicken.
Dokumentation von Ulrich SeidlIm Keller

07.07.2015

- Ulrich Seidls Streifzug durch die Keller seiner Mitbürger bringt eine Menge sehr spezieller Geschichten zutage.

mehr...
Fahne der „Afrikaaner Widerstandsbewegung“, einer rechtsextreme Burenbewegung in Südafrika.
Die Nachfolgestrukturen von Blood & HonourDer Streit ums Erbe

20.06.2006

- Am 7. März 2006 durchsuchte die Polizei insgesamt 119 Wohnungen und Geschäftsräume von 80 Neonazis, die verdächtigt werden, das verbotene Netzwerk der Blood & Honour-Division Deutschland weitergeführt zu haben.

mehr...
Atomkraftwerk Biblis hat seinen Block B wieder an Saft gesteckt!

03.12.2007 - Nach mehr als einem Jahr Stillstand wurde Block B des Atomkraftwerks Biblis wieder ans Netz angeschlossen. Wegen Montagemängeln wurde der Reaktor im ...

Biblis B Muss Weg

16.01.2008 - Wir schreiben den 9. September 2005. Bei dem hessischen Umweltministerium geht ein Antrag auf Stilllegung des Atomkraftwerkes Biblis B ein. Schauen wir ...

Aktueller Termin in Berlin

Offene Beratung zur Projektförderung

In Kooperation mit dem AStA der TU Berlin bieten wir, der Netzwerk Selbsthilfe e.V., offene Sprechzeiten zur Fördermittelakquise für selbstorganisierte Projekte und Initiativen an. ACHTUNG! Die Beratung findet per Video-Telefonie und ...

Montag, 21. September 2020 - 16:00

AStA TU Berlin, Straße des 17 Juni 135, 10623 Berlin

Event in Berlin

Sama ist ab jetzt wieder offen. Wie gewohnt ...

Montag, 21. September 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle