UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Der Block ´Staat. Nation. Kapital. Scheisse. Für die Soziale Revolution´ am 28.3. in frankfurt | Untergrund-Blättle

525802

ub_audio

Podcast

Politik

Der Block ´Staat. Nation. Kapital. Scheisse. Für die Soziale Revolution´ am 28.3. in frankfurt

Am 28.3. fand in Frankfurt a.M. Eine Demonstration unter dem Motto „Wir zahlen nicht für eure Krise“ statt. Auf dieser Demonstration gab es einen Block, der unter dem Motto „Staat, Nation, Kapital, Scheisse! Für die soziale Revolution“, der eine eigene Kundgebung angemeldet hatte und von dem die gewerkschaftsnahen DemonstratntInnen sichtbar Abstand hielten. Ein Interview mit einem Sprecher des Bündnisses

Creative Commons Logo

Autor: sonar

Radio: bermuda Datum: 31.03.2009

Länge: 07:20 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Gegen die deutschen Zustände in der Linken - Die aktuelle Aufgabe von Antifaschistinnen und Antifaschisten heute (29.06.2018)»Berge von Theorie, was ich nie wollte« - Philipp Felsch: Der lange Sommer der Theorie (01.11.2016)Brandstiftung an der Metzgerstrasse Acht in Hanau - Brandserie bei linken Projekten (28.12.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
International Womens Day Strike, Los Angeles, März 2017.
Friederike Beier: Materializing FeminismRückkehr zum Materialismus

13.04.2020

- Spätestens seit der Weltwirtschaftskrise 2008 gibt es in den Gender Studies wieder vermehrtes Interesse an den materiellen Grundlagen der Gesellschaft, ganz nach dem Motto „In der Krise liest man Marx“.

mehr...
Aktion gegen das neue Polizeigesetz in Kiel, Sommer 2020.
Polizeirechtsverschärfung in Schleswig-HolsteinKiel: Demo gegen neues Polizeigesetz (LVwG)

21.10.2020

- Unter dem Motto „Überall Polizei – Nirgendwo Gerechtigkeit!

mehr...
Niederlassung von Diehl in FrankfurtMainanlässlich der BlockupyProteste am Aufnahmetag als Rüstungsunternehmen von Antimilitaristen mit Farbbeuteln beworfen.
Offizielle Eröffnung der Europäischen Zentralbank (EZB)Die Proteste in Frankfurt und die leidige Gewaltfrage

23.03.2015

- Im Vorfeld der Proteste schürte die Presse und der Staat die Ängste vor „einer Gewalt, wie wir sie seit Jahrzehnten in Frankfurt nicht mehr hatten” und schützen durch diese Fokussierung die Frankfurter vor der Versuchung, sich mit der Kritik der De

mehr...
´freiheit statt Angst´: Interview mit padeluun zur Demonstration gegen Vorratsdatenspeicherung und Überwachung in [...]

17.04.2007 - ´Freiheit statt Angst´ unter diesem Motto fand am vergangenen Wochenende eine Demonstration in Frankfurt am Main statt. Getragen wurde ...

Jingle (Langfassung) Demo am 28.03 in Frankfurt und Berlin

15.02.2009 - Ein breites Bündnis moblisiert derzeit gemeinsam zu grossen Demonstrationen am 28. März in Frankfurt und Berlin. Unter dem Motto ´Wir zahlen nicht ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2021

Gemeinsam erinnern wir am 27. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und dem damit verbundenen Ende des Holocausts.

Mittwoch, 27. Januar 2021 - 18:00

Katharinenkirche, Zeil 131, 60313 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle