UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Interview mit der Antimilitaristin Hanna, die einen Bundeswehr-Transport auf der Schiene im Februar blockierte | Untergrund-Blättle

525581

Podcast

Politik

Interview mit der Antimilitaristin Hanna, die einen Bundeswehr-Transport auf der Schiene im Februar blockierte

Im Februar 2008 hatte sich eine Aktivistin in Ohrstedt/ Nordfriesland an Bahnschienen gekettet, um so einen Transportzug der Bundeswehr aufzuhalten.

Die Bundeswehr war auf dem Weg zu einem Manöver, bei dem es
darum ging, den Einsatz als NATO-Response Force zu trainieren. Gleichzeitig fand in München die Sicherheitskonferenz.
Nun hat sie einen Strafbefehl über 90 Tagessätze erhalten. Gegen das Urteil hat sie Widerspruch eingelegt...

mehr Infos unter http://www.militarismus-jetzt-stoppen.de...

Autor: bewegung/radio corax

Radio: corax Datum: 25.04.2009

Länge: 07:34 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
«Mach, was wirklich zählt»-Kampagne der Bundeswehr in Dresden, September 2016.
Kein Ende der 'Mach, was wirklich zählt'-Kampagne in SichtBundeswehr: Der neue Werbefeldzug

14.02.2017

- Sowohl quantitativ als auch qualitativ wartet die aktuelle Nachwuchswerbe- und Öffentlichkeits-Kampagne der Bundeswehr mit immer neuen Massstäben auf: Es gibt Werbung in den Medien, von taz bis BILD und Fernsehen, in vielen Städten riesige Bundeswehr-Werbeplakate und eine Rekrutierungs-DokuSoap, die auf YouTube hunderttausende junge Menschen erreicht.

mehr...
Klimastreik in Basel, 18. Januar 2019.
Alle auf die StrasseKlimademo am 2. Februar

01.02.2019

- Vor knapp zehn Tagen sind über 22'000 junge Menschen schweizweit auf die Strasse gegangen. Am 2. Februar finden nun in über zehn Städten in der ganzen Schweiz Demonstrationen statt. Dieses Mal will die Jugendbewegung auch Lernende, Eltern und Grosseltern mobilisieren.

mehr...
Blick auf Wachhaus und Tor der JVA Schleswig, Juli 2018.
Inhaftierte Aktivistin zieht gegen Quarantäne-Regelungen der JVA vor GerichtCorona auf Malle? Corona im Knast?

10.05.2021

- Die seit dem 23. April in Schleswig inhaftierte Anti-Atom-Aktivistin Ibi hat Rechtsmittel gegen die [...]

mehr...
Redebeitrag zur Bundeswehr auf Ausbildungsmesse in Pforzheim_Februar 2014

09.04.2014 - Anfang Februar fand in Pforzheim eine Ausbildungsmesse statt, bei der die Bundeswehr stark vertreten war. Allerdings stellte sich ein Bündnis bestehend aus Alerta, den Falken, der VVN-BdA und SOLID dieser am 1. Februar entgegen.

Die Abschottung Europas findet in Afrika statt. Was bedeutet der "Valetta Prozess" für die afrikanischen Menschen?

08.11.2016 - Eine Aktivistin von afrique-europe -interact erklärt was der sogenannte "Valetta Prozess" überhaupt ist, wie die Länder Afrikas durch die EU unter Druck gesetzt werden sogenannte "Migrationspartnerschaften" zu unterschreiben, Rückübernahmeabkommen zu unterzeichnen und die Reisefreiheit z.B.

Dossier: Atomkraft
RhinoMind (   - )
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Freiburg im Breisgau

Besser-Spät-Als-Nie-Mittagstisch

Hallo liebe Freund_innen des guten Essens, nachdem der Besser-Späti-als-nie-Mittagstisch um 14:00 mit der Schliessung des Spätis gehen musste, wird es allerhöchste Zeit für einen neuen solidarischen Mittagstisch für alle. Wer mitessen ...

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 14:00 Uhr

Stadtteiltreff Brühl-Beurbarung, Tennenbacher Straße 36, 79104 Freiburg im Breisgau

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle