UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Was ist Wahrheit? Einführung in die materialistische Kritik - Gespräch mit Manfred Dahlmann | Untergrund-Blättle

525300

audio

ub_audio

Was ist Wahrheit? Einführung in die materialistische Kritik - Gespräch mit Manfred Dahlmann

»Was ist Wahrheit?«. Um diese Frage zu beantworten, ist es hilfreich, sich zunächst eine andere Frage zu stellen. Denn die Frage, »Was ist Philosophie?«, gibt dem Problem der Wahrheit erst die Grundlage zu deren Antwort. Mit dieser Umformulierung wird eine zentrale Differenz zu gängigen Vorstellungen von Wahrheit benannt: nicht die Wissenschaft, nicht der Wissenschaftler fragen nach Wahrheit: sie interessieren sich allein für die Bedingungen, die das Funktionieren eines gegebenen Zusammenhangs sicherstellen; für sie ist die praktische Verwertbarkeit entscheidend. Dahingegen sind die, die den gegebenen Funktionszusammenhang selbst thematisieren, die also nach einer Wahrheit fragen, die nicht empirisch zutage tritt, sondern die empirischen Tatsachen ihrer Möglichkeit nach erst bedingt, von vornherein als Philosophen definiert. Ausgehend von diesen Gedanken sprach Manfred Dahlemann in Halle. Dahlmann ist Mitarbeiter des ça ira Verlages und der Initiative Sozialistisches Forum in Freiburg assoziiert. Und: Dahlmann sprach zum Thema mit Judith von Radio Corax.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 03.06.2009

Länge: 13:40 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

So komplex, so konservativ - Armin Nassehi: Muster. Theorie der digitalen Gesellschaft (23.02.2020)Die geltende Vernunft bekämpft nicht Macht, sondern nur deren „Entarten“ zu Herrschaft - Teil II des Beitrags „Warum Bildung bei der Überwindung der Machtverhältnisse nicht hilft“ (06.10.2016)Wer macht die Macht? - Drei Notizen zu Michel Foucault (05.03.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
AfD Bundesparteitag am 23.
Manfred Sohn: Falsche Feinde. Was tun gegen die AfD?Nationaler Tellerrand?

23.05.2017

- Wäre der Aufstieg der AfD ein spezifisch deutsches Problem, liesse es sichmöglicherweise im Rahmen der deutschen Entwicklung begreifen.

mehr...
Ivar Leidus
Harper als Philosoph oder: Die Philosophie seiner kritischen und politischen FehlerPolitik und Philosophie von Lenin bis Harper (Teil 1)

17.01.2013

- Bei der Lektüre von Harpers Buch über Lenin wird deutlich, dass es sich um eine ernsthafte und tiefgehende Studie über Lenins philosophische Arbeit handelt.

mehr...
Eine RQ4 Global Hawk Drohne auf einer USBasis in Südwestasien beim letzten Check vor dem Einsatz.
Neue Ebene des KulturkampfesDie Wurzel allen Übels

15.01.2015

- Die Attentäter von Paris haben es geschafft. Über die Ursachen islamistischen Terrors wird nun endgültig ausschliesslich auf der Ebene des Kulturkampfes diskutiert und dabei auf das angebliche Scheitern „multikultureller“ westlicher Gesellschaften

mehr...
Materialistische Kritik an Rassismus

10.06.2020 - Marxismus und Antirassismus werden in Deutschland selten zusammen gedacht. Oft gibt es die Unterstellung Marxist*innen würden im Rassismus lediglich ...

´Konformität wird hergestellt, indem man Menschen einredet, sie hätten eine individuelle Identität gewonnen, wenn [...]

10.02.2011 - Konsumismus, eine Ideologie unter vielen, zwingt die Menschen zur Produktion von immer mehr Gütern. Manfred Prisching ist an der Universität Graz als ...

Aktueller Termin in Berlin

Vokü auf die Strasse

Rote Insel is back! Es giebt leckeres veganes Essen zum Mitnehmen. Ihr könnt auf den Bänken rund um die Bar sitzen, auf dem Marktplatz, wo immer ihr wollt. Nehmen wir uns die Strasse und die Vokü zurück!

Mittwoch, 21. Oktober 2020 - 19:00

Rote Insel, Mansteinstr. 10, 10783 Berlin

Event in Lausanne

Yo de Merde!

Mittwoch, 21. Oktober 2020
- 20:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle