Podcast
Podcast

Kultur

Podcast

Die Bahn AG spendet die erhobenen Gebühren des Zuges der Erinnerung, aber...

Da dachte mensch, die Bahn AG hätte etwas geschnallt, als es hiess, 175 000 Euro aus den gegen den Verein "Zug der Erinnerung" erhobenen Gebühren wären gespendet worden an die Bundes-Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft".

Nicht ansatzweise, wie wir in dem Gespräch mit Hans-Rüdiger Minow, dem Vorstandssprecher des "Zug der Erinnerung" e.V. erfahren mussten.

Creative Commons Lizenz

Autor: tagesaktuelle Redaktion/ Sendedienst

Radio: corax Datum: 06.07.2009

Länge: 14:44 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)