UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Kongress: Die gescheiterten Revolutionen | Untergrund-Blättle

525061

ub_audio

Podcast

Kultur

Kongress: Die gescheiterten Revolutionen

´Deine Revolution, so schön erdacht.

Doch plötzlich hat keiner mitgemacht´ - So heisst es bei EA 80 im Lied ´Die gescheiterte Revolution´. Um gleich mehrere gescheiterte Revolutionen soll es am kommenden Wochenende in Berlin gehen. Denn dort organisiert das internationale Performance- und Theaterkollektiv „Showcase Beat Le Mot´ einen Kongress unter dem Titel ´Gescheiterte RevolutionEN´. Radio Corax sprach mit Nik Duric, er ist einer der Organisatoren.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion/ Sendedienst

Radio: corax Datum: 08.07.2009

Länge: 14:35 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Revolution statt Himmelfahrtskommando - Möglichkeiten der Novemberrevolution (21.12.2018)Solidarität - Abgrenzung - Ausgrenzung - Kritische Theorie über das Denken und Handeln (07.12.1995)Noam Chomsky: Der gescheiterte Staat - Die demokratischen Institutionen, ihre Zukunft und Probleme (01.01.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Ernesto Cardenal, Kulturminister von Nicaragua, September 1983.
Die Revolution wird beerdigtNachruf auf Ernesto Cardenal

27.03.2020

- Ernesto Cardenal verband mit der Revolution eine spirituelle Erneuerung, die sich in Kunst, Literatur und Wissenschaft niederschlagen sollte. Ähnlich der bäuerlichen Künstlerkolonie auf der Inselgruppe von Solentiname im Nicaragua-See, die er organisiert und für die er ein „Evangelium“ geschrieben hatte, sollten in ganz Nicaragua Künstler und Dichter entstehen.

mehr...
Eva und Clara Beerwald mit Hannah Arendt, ca. 1922.
Hannah Arendt: Über die RevolutionDie Verewigung der Revolution

20.02.2019

- Wie lässt sich der Geist von Revolutionen verewigen? Die Frage danach, wie sich revolutionäre Ideen am Leben erhalten lassen, bildet den Kern von Hannah Arendts Buch „Über die Revolution“.

mehr...
Flyer zum Kongress.
Raum zum Erfahrungsaustausch zwischen verschiedenen StädtenInternationaler Kongress gegen kapitalistische Stadtentwicklung

19.06.2017

- Am Wochenende vom 26.–28. Mai 2017 luden die Organisator*innen aus der kommunistischen, anarchistischen und autonomen Bewegung zum ersten internationalen Kongress gegen kapitalistische Stadtentwicklung auf dem Koch-Areal, dem grössten besetzten Areal in Zürich, ein.

mehr...
Wieso ich keine Revolutionsfanale mache

23.12.2020 - Revolution ist letztlich nur ein anderes Wort für einen grundlegenden Systemwechsel - etwa in der Politik, der Wissenschaft oder der Kunst. Revolutionen [...]

Erik Meyer „Die permanente Revolution: Zur kommunikativen Inflationierung eines Begriffs´

05.10.2009 - Während der Revolutionsbegriff munter durch Ökonomie & Technologie sowie Kunst & Kultur geistert, hat er zur Charakterisierung des politischen ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2021

Gemeinsam erinnern wir am 27. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und dem damit verbundenen Ende des Holocausts.

Mittwoch, 27. Januar 2021 - 18:00

Katharinenkirche, Zeil 131, 60313 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle