UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Zombie DDR | Untergrund-Blättle

524200

Podcast

Kultur

Zombie DDR

Endlich vorbei- diese DDR-Hype-Geschichte zwanzig Jahre Wende und so weiter...

Irgendwie gibt es ja doch viel mehr Lust auf Gegenwart und dieses ganze Zurueckblicken und Geschichte ist wichtig und so weiter nervt auch ein bisschen. Interessant ist hoehcstens, wer hier welche Begriffe benutzt und warum. Also warum heisst die Wende Wende, wenn das Wort doch eigentlich - im Bereich der Seefahrt beispielsweise- Kehre heissen muesste.... Wir hoeren eine Untersuchung aus Halle, die sich dem Phaenomen des Zombies DDR angenommen hat.

Autor: tageaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 04.12.2009

Länge: 25:50 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Wenn man die furchtbaren Toten, die in fast vierzig Jahren an den Grenzen der DDR ums Leben kamen, mit jenen vergleicht, die nur an einem einzigen Tag vor einer griechischen Insel ertrinken, kommt man zu realistischen Urteilen über die gegenwärtigen Verhältnisse.
Soziale Kämpfe und die Anliegen der Verlierer ins Bewusstsein rückenKein Ende der Geschichte

17.10.2016

- Während einmal mehr das Ende der Geschichte besungen wird, scheint es drängender denn je, ein Geschichtsbewusstsein zu entwickeln, das nicht zuletzt ein politisches Bewusstsein ist – für die sozialen Kämpfe um Gerechtigkeit sowie Gleichheit und für die Erfahrungen der Verliererinnen und Verlierer.

mehr...
Dresden - Die Welt der DDR.
Vom Osten lernenDie Linke und das Jubiläum der DDR-Annexion

15.11.2019

- Wann immer sich irgendeines der Ereignisse zur deutschen Einheit jährt, füllen sich die Feuilletons mit Jubelarien, die Plätze mit Jubelariern und die Talkshows mit Jubelexperten.

mehr...
Der seutsche Schriftsteller Thomas Brasch, November  1993.
Thomas Brasch: Vor den Vätern sterben die SöhneUm nicht zu stagnieren

04.11.2019

- Thomas Braschs Erzählband „Vor den Vätern sterben die Söhne“ verursacht ein Ziehen in der Brust.

mehr...
Brüche in der DDR-Agrarpolitik: zwischen Bodenreform, Kollektivierung und Wende

15.02.2022 - Die DDR-Agrarpolitik war mit der Bodenreform 1945/46 und der Kollektivierung in den 50er Jahren geprägt von grossen Brüchen. Über die Geschichte der [...]

’Brief an die Eltern’ - Film über einen politischen Gefangenen in der DDR

23.02.2016 - Oft wird im Nachdenken und Erzählen darüber, was vor der sog. ’Wende’ in den ostdeutschen Bundesländern vor sich ging, der Eindruck ...

Dossier: DDR
Istvan (   - )
Propaganda
Istvan (   - )

Aktueller Termin in Leipzig

Buchvorstellung | Brasilien über alles - Bolsonaro und die rechte Revolte

translib

Montag, 27. Juni 2022 - 19:00 Uhr

translib, Goetzstraße 7, 04177 Leipzig

Event in Mainz

Attila the Stockbroker

Montag, 27. Juni 2022
- 21:00 -

Hafeneck

Frauenlobstraße 93

55118 Mainz

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle