UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Kognitive Robotik | Untergrund-Blättle

523941

audio

ub_audio

Kognitive Robotik

Die amerikanische Firma Rossums Universal Robots will mit ihren humanoiden Maschinen die Menschheit vom Zwang zur Arbeit befreien. Doch dann pflanzt ein Wissenschaftler unerlaubt einigen Robotern menschliche Gefühle ein. Die Maschinen erweisen sich als gelehrig, sie gründen eine revolutionäre Massenorganisation, wehren sich gegen ihre Ausbeutung, sie erheben sich – und töten die Menschen. Uraufgeführt wurde das ´utopistische Kollektivdrama´ des tschechischen Schriftstellers Karel Capek 1921 in Prag; seitdem ist der Ausdruck 'Roboter', abgeleitet vom tschechischen Wort robota für 'Arbeit', in den allgemeinen Sprachschatz eingegangen. Karel Capek wäre am Sonnabend 120 Jahre alt geworden. Grund genug einmal nachzufragen, was denn aus der Science-Fiction-Kult-Idee geworden der denkenden Maschinen geworden ist. Mittlerweile gibt es die Wissenschaft der Robotik. Diese sagt den künstlichen Arbeitern bis 2040 das Erreichen menschlicher Intelligenz voraus und die Fähigkeit, vor allem mit ihrer Leistungskraft, die Menschen zu überflügeln. Wie real diese Prognose ist, das konnte Jule von RadioCorax Verena Hafner fragen. Sie ist juniorprofessorin für Kognitive Robotik an der Humboldt-Uni in Berlin.

Creative Commons Logo

Autor: ub

Radio: corax Datum: 11.01.2010

Länge: 13:53 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Technikgestaltung heisst auch Lebens- und Arbeitsgestaltung - Interview mit Klaus Mainzer (29.01.2016)Automatisch arbeitslos - Die Automatisierung der Arbeitswelt (12.07.2015)Arbeit 4.0 - Ein Hype (01.02.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
TORO, ein Humanoider Roboter der DLR (Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt).
Von den Anfängen der RobotikDie Geschichte der Roboter

07.07.2010

- Zur Geschichte: Anders als viele Technologien, die einen starken Einfluss auf Mensch und Gesellschaft haben, entstanden Roboter nicht zuerst als Technologie, mit der man dann umzugehen erst erlernen musste.

mehr...
Militärroboter LS3 der USArmee im Testeinsatz.
Robotik legt gerade erst losRoboter - Die Gegenwart

09.07.2010

- Direkt aus dem Bereich der Hacker- und Kunstszene kommen neue Impulse für die Robotik. Da Computer-, Funkchip- und Mikrochip-Technologie bezahlbar geworden ist.

mehr...
Ein Roboter eines ähnlichen Typs wurde in Dallas mit dem Sprengsatz versehen.
Tötende Maschinen oder Menschen, die töten?Finaler Rettungsroboter

13.07.2016

- Bei einem Polizeieinsatz in Dallas wurde ein Heckenschütze getötet.

mehr...
Robotik in der Altenpflege

01.03.2019 - Ein kurzer Überblick über die Forschungen zu Robotik in der Pflege. Es wurde u.a. Frau Hornecker interviewt, die eine Professur für Human-Computer ...

Den Maschinen die Arbeit . . . uns das Vergnügen

10.02.2012 - Livemitschnitt einer Lesung /Buchvorstellung im JosFritz Café Freiburg am 12.Januar unter dem Motto ´Her mit dem guten Leben ohne Zwang und was wir ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Senioren Internet Frühstück

Ein Angebot für Menschen in der nachberuflichen Lebensphase, die gerne mit dem PC arbeiten oder sich endlich mal dranwagen wollen. Nach einem gemütlichen Frühstück wird die komplizierte Welt der Technik ergründet, so dass jede*r sie ...

Donnerstag, 22. Oktober 2020 - 09:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40223 Düsseldorf

Event in Bruxelles

Journée d’échanges d’idées

Donnerstag, 22. Oktober 2020
- 14:00 -

L’Alternatif

109 Rue de l’Été, Ixelles

1050 Bruxelles

Trap
Untergrund-Blättle