UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Haiti – Drama in (vorerst) drei Akten | Untergrund-Blättle

523862

audio

ub_audio

Haiti – Drama in (vorerst) drei Akten

Ein schweres Erdbeben tötet viele Tausende Menschen und zerstört das wenige in einem Land, das zu den „ärmsten Ländern der Welt“ gehört. Zu Anfang waren nur Almosen vor-gesehen. Kuba und Venezuela kündigten sofort Hilfe an und schickten Ärzteteams. Für einen Führer wie Obama eine Gelegenheit, Führungskraft und Entschlossenheit zu zeigen, zudem wollten die USA diesen Staaten nicht das Feld überlassen. So fallen sie mit Militär, Flugzeugträgern und Rettungsteams ein. Inzwischen sind die Europäer auch tätig und eine muntere Konkurrenz der imperialistischen Staaten auf dem eigenartigen Feld des Hilfeleistens ist entbrannt.

Creative Commons Logo

Autor: GegenStandpunkt

Radio: frs Datum: 21.01.2010

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Zukunft der WTO bleibt ungewiss - Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (21.12.2015)Wie die EU die Entwicklung Afrikas verbaut - Abschaffung von Zöllen – Belastung der Staatsfinanzen (19.05.2016)Fluchtursache Reichtum - Wie Rohstoffreichtum Flucht und Migration bedingen kann (28.03.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Port Au Prince, Haiti.
Politisches, wirtschaftliches und soziales ChaosAttacken auf Haiti

17.08.2011

- Seit Generationen schüren die USA das Chaos in dem Karibikstaat Haiti und stürzten seine Diktatoren.

mehr...
Proteste in Algerien gegen die Erhöhung der Lebensmittelpreise am 7.
Globalisierung und soziale KämpfeHungerrevolte und Ernährungskrise

24.04.2008

- Die weltweite Krise des Kapitalismus hat einen zweiten Namen: Zur Kreditkrise gesellt sich die Ernährungskrise.

mehr...
Französische Truppen von Napoleon kämpfen gegen aufständische Sklaven während der Haitianischen Revolution, 1802.
Kolonialismus und GegenwartHaiti: Der weisse Fluch

21.01.2010

- Haiti war das erste Land, in dem die Sklaverei abgeschafft wurde. Allerdings schreiben die bekanntesten Enzyklopädien und die meisten Lehrtexte England diese historische Ehre zu.

mehr...
Haiti - Vor dem Erdbeben

18.01.2010 - Der karibische Staat Haiti wurde am 12.Januar 2010 von einem Erdbeben weitgehend zerstört. Die Toten und Verletzten sind ungezählt und die Mehrzahl der ...

Schleppender Wiederaufbau in Haiti – 3 Jahre nach dem Erdbeben

11.01.2013 - Morgen Ist es drei Jahre her, seit dem schweren Erdbeben in Haiti. Das Erdbeben vom 12. Januar 2010 hinterliess gewaltige Zerstörungen. Schätzungen zur ...

Aktueller Termin in Berlin

Materialspendenaufruf für griechische refugee Projekte

*Feministische Solidarität mit griechischen refugee Projekten- Materialspendenaufruf* *Wie konkret?* Am 6.6. und 9.6. von 18-20 Uhr werden wir in der Kneipe B-Lage sein, um die Spenden entgegen zu nehmen. Wenn es euch nicht möglich ...

Samstag, 6. Juni 2020 - 18:00

B-Lage, Mareschstr. 1, 12055 Berlin

Event in Liège

ON THE RAG VII - benefit for chilean protesters

Samstag, 6. Juni 2020
- 19:05 -

Highway to Hell

Avenue Georges Truffaut 225

4020 Liège

Trap
Untergrund-Blättle