UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

13. Februar in Dresden - Rückblick auf den Samstag - Nazis gestoppt!? | Untergrund-Blättle

523665

Podcast

Politik

13. Februar in Dresden - Rückblick auf den Samstag - Nazis gestoppt!?

Verschiedene Menschen von "Dresden-Nazifrei" und "no pasaran" im Gespräch zu den Abläufen am Samstag und einer ersten Reflexion.

Bereitstellung auch für OK-Jena.

Autor: Hr/Montagsmagazin/upload theo

Radio: coloradio Datum: 16.02.2010

Länge: 01:04:33 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Angela Merkel anlässlich der Eröffnung des Materials Research Center der Merck KGaA in Darmstadt.
Nachrichten aus der DebattiermaschineVon der Merkelei

14.04.2013

- Es zerreisst einen ja ständig. Zum einen juckt es. Es wütet in einem. Man kann die Schnauze nicht halten, man muss was sagen zu dem Scheiss.

mehr...
PEGIDA Demonstration in Dresden anlässlich des Tages der Deutschen Einheit 2016 am 3. Oktober.
Die regierenden Repräsentanten des einig deutschen Vaterlandes verwahren sich im Namen von Volk und Vaterland gegen den völkischen ProtestDresden: „Ihr seid nicht das Volk“

14.11.2016

- Bereits im Vorfeld des „dreitägigen Bürgerfestes“, das rund um den Tag der Deutschen Einheit in Dresden stattfand, stellte Innenminister De Maizière fest, dass die Wiedervereinigung aller Deutschen für dieselben ein Grund zum Feiern und nicht zum Demonstrieren sei: „Alle sollten bedenken, auch die Demonstrierer, dass es in unserer Hymne Einigkeit und Recht und Freiheit heisst, und nicht Spalten und Recht und Freiheit.“

mehr...
Möbelhaus in Lübeck (Symbolbild).
Möbelhaus klagt gegen das thüringische GesetzGeld oder Leben

03.08.2015

- In Thüringen haben Verkäufer zwei Samstage im Monat frei. Das legt das dortige Ladenöffnungsgesetz verbindlich fest und weicht damit von der bundesweit gültigen Norm ab, nach der Verkäufer einen freien Samstag im Monat „verlangen können“.

mehr...
Zur Verflachung der Kritik am bürgerlichen Gedenken in Dresden

10.02.2010 - Hintergründe zum bürgerlichen Geschichtsrevisionismus und zu den Vorwürfen in Richtung "No Pasaran" Bündnis eben diesen zu vernachlässigen.

Zur Verflachung der Kritik am bürgerlichen Gedenken in Dresden

10.02.2010 - Hintergründe zum bürgerlichen Geschichtsrevisionismus und zu den Vorwürfen in Richtung "No Pasaran" Bündnis eben diesen zu vernachlässigen.

Dossier: Klimakrise
Morgre
Propaganda
No Pasaran

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Entschuldigung des Globalen Nordens? Entschuldung des Globalen Südens für soziale Klimagerechtigkeit!

KlimaKneipe des KoalaKollektivs mit Debt for Climate . Auch online

Montag, 28. November 2022 - 19:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Event in Hannover

Bullshit Boy

Montag, 28. November 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle