UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

´Plastic Planet´ - Interview mit Regisseur Werner Boote | Untergrund-Blättle

523593

audio

ub_audio

´Plastic Planet´ - Interview mit Regisseur Werner Boote

Zum bundesweiten Kinostart des Films ´Plastic Planet´ am 25. Februar 2010 erscheint auch das Buch zum Film. (´PLASTIC PLANET, Die dunkle Seite der Kunststoffe´ von Gerhard Pretting und Werner Boote, orange press, 224 Seiten, € 20,- (D) | € 20,60 (A) | SFr 34,50 (CH)) Radio Dreyeckland führte im Morgenradio ein Telefongespräch mit Regisseur Werner Boote

Creative Commons Logo

Autor: mir.o


Radio: RDL
Datum: 25.02.2010

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Die deutsche Schauspielerin Johanna Hofer (hier in in Othello, November 1921) spielt in dem FassbinderFilm «Ich will doch nur dass ihr mich liebt» die Grossmutter.
Rezension zum Film von Rainer Werner FassbinderIch will doch nur dass ihr mich liebt

24.10.2011

- Kino fürs Fernsehen, so lautete die Devise des WDR in den 70er Jahren, als man unter anderem mit Rainer Werner Fassbinder junge und engagierte Regisseure an Board holte.

mehr...
Klaus Kinski am Film Festival von Cannes.
Dokumentation über Klaus KinskiKlaus Kinski - Mein liebster Feind

25.07.2010

- Den Titel hätte Werner Herzog wohl kaum besser wählen können und auch das Cover der DVD spricht Bände. Übrigens handelt es sich hier um eines von Herzogs Lieblingsbildern.

mehr...
Rainer Werner Fassbinder und Hanna Schygulla am Fimfestival von Venedig, 1980.
Rezension zum Film von Rainer Werner FassbinderDie Sehnsucht der Veronika Voss

29.11.2011

- Die Sehnsucht der Veronika Voss, der zweite Teil der so genannten BRD-Trilogie, ist ein stilistisch überaus kunstvoller Film, in dem Fassbinder seine eigenen, sehr kritischen Ansichten über die Entwicklung der BRD offenbart.

mehr...
Plastic Planet- die erschreckende Wahrheit über die Plasikverseuchung

06.10.2009 - Plastik ist praktisch… Plastik ist praktisch überall. Die Verfallszeit von Plastik beträgt 500 Jahre, Jährlich werden 240 Millionen Tonnen ...

Population Boom - Interview mit Regisseur Werner Boote

28.03.2014 - Sie steckt in unseren Köpfen, diese Vorstellung es gäbe zu viele Menschen auf der Welt. Aber wer soll eigentlich zuviel sein? Und warum wird dieses ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Film „Shoa“ von Claude Lanzmann

Die Stadtbücherei beteiligt sich an der weltweiten Vorführung von „Shoa“ im Rahmen des internationalen literaturfestivals berlin.

Montag, 27. Januar 2020 - 11:00

Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Hedderichstraße 32, Frankfurt am Main

Event in Berlin

MSoundtrack prst Common Holly

Montag, 27. Januar 2020
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle